Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Way Huge Atreides Analig Weirding Module Effekt PEdal Teaser

 ·  Quelle: Way Huge / Urip Dunker / Unplash

Way Huge ist schon wieder so eine Firma, die man mag oder auch nicht. Zweifelsfrei haben sie aber eine große Fangemeinde und tolle Pedale im Programm. Das neue Way Huge Atreides trägt den Beinamen Analog Weirding Module und ist nicht mehr und nicht weniger als genau das. Mit Fuzz. ;)

JHS Pedals

Das unten verlinkte Video stammt von Josh Scott, dem Hauptmenschen hinter JHS Pedals und vermutlich einem der aktuellen Pedal-Gurus. Und nicht etwa, weil dieser das Pedal total dufte findet, sondern weil er daran mitentwickelt hat. Das heißt für mich: Dieses Pedal ist mindestens brauchbar und hochwertig. Doch was ist es eigentlich?

Way Huge Atreides Analig Weirding Module Effekt PEdal Front

Way Huge Atreides

Fans von Dune werden den Namen sicherlich kennen, schließlich ist es ein großer Name in den gleichnamigen Werken von Frank Herbert und ist an den griechischen Sagenhelden Atreus angelehnt. Der Schriftzug und die Aufmachung geht aber doch eher in Richtung Dune mit einem Schuss Blade Runner, um das futuristische etwas zu unterstreichen.

Atreides vereint verschiedene Effekte, die gleichzeitig aktiviert werden und sich gegenseitig beeinflussen. Als Gesamtsound könnte man es als Gitarrensynthesizer beschreiben. Mit dabei sind Fuzz, Phaser, Envelope und Sub-Octave. Gesteuert wird über sieben Schieberegler (Vol, Sens, Range, Bright, Fuzz, Fate, Sub) und ein internes Poti (Phaser Feedback) und einen internen Schalter (Oktave -1 oder -2). Fans dieser Art von Pedalen kennen sicher das Vorbild: Das EHX Mini Synthesizer Keyboard ist die offizielle Vorlage.

Way Huge Atreides Analig Weirding Module Effekt PEdal EHX Mini Synth Keyboard Sockenpuppe

Das Vorbild

Der Sound lässt sich nur schwer in Worte fassen. Ich denke, bei der Auswahl der Effekte ist es relativ klar, wohin die Reise geht. Ich empfehle das Video unten. Mit den Kapitelmarkern bei YouTube kannst du auch die Redepassagen überspringen.

Preis und Marktstart

Es handelt sich beim Way Huge Atreides um eine limitierte Edition. Allerdings wird nicht verraten, wie hoch die Stückzahl ist und ich glaube auch nicht, dass es danach nicht auch als Serienmodell neu bzw. anders aufgelegt wird.

Es kostet aktuell ca. 173 Euro bei Reverb. Auf der Way Huge Seite wie auch bei anderen Händlern ist von dem Pedal noch nichts zu sehen. Könnte sein, dass es bis auf Weiteres auch dabei bleibt. Wir werden sehen.

Der Import aus den USA lohnt sich vermutlich nicht, denn da kommen nochmal ca. 30 Euro Versandkosten oben drauf und dann evtl. noch Zollgebühren und natürlich die hiesige Mehrwertssteuer.

Update: Und es ist bei Thomann für 249 Euro* gelistet.

Mehr Infos

* Affiliate Link

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.