Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Korg Nu:Tekt HA-S DIY HP-Amp mit Nutube-Röhre

Korg Nu:Tekt HA-S DIY HP-Amp mit Nutube-Röhre  ·  Quelle: Korg

Korg Nu:Tekt HA-S DIY HP-Amp mit Nutube-Röhre

Korg Nu:Tekt HA-S DIY HP-Amp mit Nutube-Röhre  ·  Quelle: Korg

https://www.youtube.com/watch?v=oa8oLi6UfD4&feature=youtu.beHaste keinen, bau dir einen: Aufmerksame Leser haben sicherlich schon einmal den Begriff Korg Nu:Tekt gehört. Dabei handelt es sich um DIY-Gadgets von Korg, die sich ganz simpel ohne Lötkolben stecken und schrauben lassen. Den Auftakt machte der Synthesizer NTS-1 im letzten Frühjahr (wir berichteten) und nun kommt mit dem Nu:Tekt HA-S ein Kopfhörerverstärker mit integrierter Nutube-Röhre, der die Herzen der Frickelbrüder und Sound-Enthusiasten höher schlagen lässt.

ANZEIGE
ANZEIGE

Korg Nu:Tekt HA-S

Der kompakte Edel-HP-Amp wird mit 2 Batterien bis zu 9 Stunden lang betrieben und setzt auf die Nutube 6P1 Vakuum-Röhre. Sie ist mit Anode, Gitter und Heizdraht wie eine herkömmliche Röhre aufgebaut, allerdings kompakter und stromsparender, da der Heizdraht der Nutube-Röhre von einem Gleichstromwandler gespeist wird.

Für die Klangcharakteristik ist eine Negative-Feedback-Umschaltung vorgesehen, sodass zwischen „filigranem HiFi-Sound“ und einer „wärmeren, obertonreichen Wiedergabe“ gewählt werden kann. Schick auch: das transparente Gehäuse, das einen Blick auf das Innere und die Röhre zulässt

Der Kopfhörerverstärker lässt sich auf Wunsch weiter modifizieren. Zur Auswahl stehen zwei unterschiedlichen OpAmps aus dem Hause JRC (MUSES01 und NJM4580) und obendrein stellt KORG die Schaltpläne und Modifikationsanleitungen im Internet zum Download bereit.

Korg Nu:Tekt HA-S Key-Features

Kopfhörerverstärker zum Selberbauen
Keine Lötarbeiten nötig
Röhre: Nutube 6P1
Anschlüsse: INPUT/OUTPUT: Stereo-Miniklinke
Bedienelemente: Lautstärke, NFB-Schalter (negative Rückkopplung) im Gehäuseinneren
Ausgangsimpedanz: 10 Ω, empfohlene Last: 15 Ω oder mehr
Stromversorgung: 2x AA-Alkalibatterien
Laufzeit: ±9 Stunden
Abmessungen (B x T x H) : 111 × 65 × 29 mm
Gewicht: 110 g (ohne Batterien)
Lieferumfang: Bedienungsanleitung

Preis und Verfügbarkeit

Schon im Februar soll der Nu:Tekt HA-S Bausatz für 319 Euro (UVP) im Handel aufschlagen.

Weitere Infos unter: www.korg.com/de

Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NAMM 2020 - Videobanner

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.