Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Millennia HV-316 Mic Preamp

Millennia HV-316 Mic Preamp  ·  Quelle: Millennia

Wenig Platz im Studio- oder Touring-Rack? Hier kommt ein neuer 1 HE Mic Preamp von Millennia, der es in sich hat: Der Millennia HV-316 ist ein 16-Kanal-Ethernet-Mikrofonvorverstärker, der erstmalig auf der NAMM 2020 vorgestellt wurde. Er ist komplett fernsteuerbar via Millennias AELogic-Software. Konzipiert wurde er speziell für widrige Umgebungen und missionskritische Anwendungen.

Eingebettet in ein solides, road-taugliches Gehäuse beherbergt der HV-316 auf 1HE satte 16 Kanäle der legendären Millennia HV-3-Mikrofonvorverstärker. Er bietet simultane analoge und Dante 32-Bit/192 Hz Ethernet-Ausgänge. Weitere Optionen wie USB und MADI sollen folgen.

Millennia HV-316: Preamps und Wandler

Millennia Remote Preamps lassen sich im Ethernet-Netzwerk mit bis zu 384 redundanten Audiokanälen betreiben: Gain, Polarität, Pad, Mute, Channel-Linking, HPF und Phantompfade auf jedem Kanal fernzusteuern ist kein Problem, Scene Recall Scripting inklusive.

Der HV-316 verwendet 16 Kanäle mit AKM 192 kHz „Next Gen“ A/D-Wandlern, multi-parallelisiert für extreme Dynamikbereiche. Die interne Verarbeitung erfolgt über einen Plug-and-Play Linux-Beagle-Prozessor, der vor Ort leicht zu ersetzen ist.

Das Gerät verfügt außerdem über eine HF-Abschirmung, um die Möglichkeit von Mobilfunkstörungen auszuschließen und ist für Dauer-Betriebstemperaturen von bis zu 65 Grad Celsius  ausgelegt.

Besaften lässt sich der Mic Preamp mit 12 V DC oder 90-240 V AC. HV-316 verfügt über eine redundante Stromversorgung. Diese ist für 650.000 Stunden MTBF-Betrieb ausgelegt Sollte ein Netzteil ausfallen, springt das andere ohne Audiostörungen ein.

Einsatzszenarien für den Millennia HV-316 wären beispielsweise Live-Tours, Scoring-Bühnen, Aufnahmewagen, Hot-Rack-Installationen, Schulen, Kirchen und vernetzte Musikstätten, Mehrraum-Studiokomplexe etc., um nur einige Anwendungsumgebungen aufzuzeigen.

Preis und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt. Weitere Infos auf der Herstellerwebsite.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: