Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Overloud präsentiert uns mit COMP670 eine Emulation des legendären Fairchild Kompressors

Overloud präsentiert uns mit COMP670 eine Emulation des legendären Fairchild Kompressors  ·  Quelle: Overloud

Der Fairchild 670 Röhren-Kompressor aus den fünfziger Jahren wird immer noch sehr gerne für hochwertige Aufgaben in der Musikproduktion eingesetzt. Leider ist die Hardware unbezahlbar und rar am Markt, so dass Normalsterbliche auf Software-Emulationen zurückgreifen müssen. Jetzt veröffentlicht die Software-Schmiede Overloud eine virtuelle Kopie des Über-Kompressors mit dem Namen COMP670.

COMP670 emuliert den legendären Fairchild Kompressor

COMP670 ist die Plug-in-Rekreation des bekannten Fairchild 670 Kompressors aus den Fünfzigern. Soundmäßig ist das Original unerreicht und einzigartig im Klang. Und genau das verspricht der Software-Hersteller uns für unsere digitalen DAWs. Durch moderne Technologien (bei Overloud ist es schon die vierte Generation), können „Hyper-realistische Simulationen“ erzeugt werden. Und das sogar gleich dreimal! Denn der Hersteller gibt uns drei Plug-ins von drei unterschiedlich klingenden Originalen. Das klingt doch mehr als gut!

Das grafische Interface ist dem Original nachempfunden. Hardware-ähnliche Regler, Buttons und zwei VU-Meter wirken tatsächlich nach dem Boliden-Vorbild. Dazu gibt es moderne Tweaks, die mehr erlauben als die Hardware. Hierzu gehört Undo/Redo, A/B-Vergleiche, parallele Kompression, Softknee- und Hardknee Kontrolle, integrierte Filter im Sidechain-Eingang und viele Presets, die den Einstieg erleichtern sollen. Darüber hinaus könnt ihr via Scribble Strips eigene Notizen an dem Plug-in anheften – das ist schon fast analog.

Preis und Spezifikationen

Overloud COMP670 Compressor Limiter erhaltet ihr im Moment auf der Internetseite des Herstellers zum Einführungspreis von 79 Euro anstatt 129 Euro. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.6 oder höher und Windows Vista oder höher als AU, VST, AAX sowie stand-alone in 32 oder 64 Bit. Ein herunterladbares PDF-Benutzerhandbuch sowie eine eingeschränkte Demoversion bekommt ihr ebenso auf der Website.

Mehr Infos

Video

Sounds

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: