Unbegrenzt
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Hagstrom Swede LTD Black Dark King E-Gitarre Front Deal

 ·  Quelle: Hagstrom

Wenn eine Gitarre in der mittleren bis niedrigen Preislage Bestnoten in den Tests abräumt, dann ist das für mich allein ein Grund, sich das Modell näher anzuschauen. Die Hagstrom Swede LTD Black Dark King kostet eigentlich 599 Euro, aktuell ist sie im Deal und kostet gleich mal 200 Euro weniger. Welche Argumente gibt es da überhaupt noch dagegen?

Hagstrom Swede LTD Black Dark King

Das Vorbild der Swede ist ganz klar die Gibson Les Paul oder neutraler gesagt eine Singlecut E-Gitarre. Allerdings hat Hagstrom sich trotz Produktion in China hier keinen Fehler geleistet und bringt für das ohnehin schon eher wenige Geld eine top verarbeitete und flexibel einsetzbare E-Gitarre an den Musiker.

Allein die komplett schwarze Lackierung der Swede LTD Black Dark King mit Black Perloid Binding und dazu schwarze „Nickel“-Hardware sieht einfach nur gut aus ist und ist trotz Heavy-Touch ohne Frage in jedem Genre zu Hause. Sie ist deckend schwarz lackiert, darunter versteckt sich ein Mahagin-Body mit gewölbter Ahorndecke, Mahagonihals mit modernem Slim D Profil, Resinatorgriffbrett mit 22 Medium-Jumbo-Bünden und 43 mm Sattelbreite.

Die beiden Lundgren Design Humbucker (No.2 Alnico II am Hals / No.5 Alnico V am Steg) werden über jeweils eigenes Volume- und eigenes Tone-Poti gesteuert, können per Push-Pull-Poti gesplittet werden und können noch mal über einen Filter-Schalter, der als Mid- oder High-Cut eingesetzt werden kann oder eben deaktiviert ist.

200 Euro weniger

Die Hagstrom Swede LTD Black Dark King bekommt im Test bei Bonedo nicht einmal einen Negativ-Punkt und wird nun für 399 statt 599 Euro verkauft.

Hagstrom Swede LTD Black Dark King E-Gitarre Headstock Deal

Wahnsinn, was hier in dem Paket geboten wird. Es steht zwar kein wirklich großer Name auf dem Headstock, wer damit klarkommt, bekommt hier anscheinend mehr für sein Geld geboten und dabei noch einen ganz eigenen Design-Touch mit dem etwas ausladenderem Headstock, den Die-Cast Tunern oder dem etwas runderem Cutaway Horn.

Mehr Infos

* Affiliate Link

Video

2 Antworten zu “399 statt 599 € – Hagstrom Swede LTD Black Dark King”

  1. Lars sagt:

    Kein großer Name auf dem Headstock… Hat nicht Elvis Hagstrom gespielt?
    Ich kann mich ja irren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.