Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Gibson Slim Harpo ES-330 Lovell Tribute Hollowbody E-Gitarre Front Koffer

 ·  Quelle: Gibson

Gibson ehrt den Blues-Gitarristen Slim Harpo posthum mit einer Tribute: Die „Lovell“ ES-330 könnte dem Blues-Klischee nicht mehr entsprechen und bringt alles mit, was man für die Musik der 1950s-1970s so braucht(e).

Slim Harp-who?

Hierzulande ist Slim Harpo vermutlich nur eingefleischten Blues-Liebhabern bekannt – ich kenne ihn zufällig über seinen Hit „I’m a King Bee“, den ich mal im Gitarrenunterricht als Blues-Beispiel als Playalong kennenlernen durfte. In den USA ist der Südstaaten-Blueser zwar kein Überflieger wie ein Chuck Berry, hat aber dennoch ein gewisses Standing in der Community.

Wenn man ihn in Verbindung mit einer E-Gitarre sieht, dann ist die ES-330 aka. Lovell immer an seiner Seite. Damit auch andere auf den Geschmack kommen können, hat Gibson sie nun als Tribute neu aufgelegt.

Gibson Slim Harpo ES-330 Lovell Tribute Hollowbody Body Close

Gibson Slim Harpo „Lovell“ ES-330

Hier ruft alles nach der alten Zeit. Die ES-330 ist eine echte Hollowbody (nicht semi) mit eher breitem, aber flachem Body aus dreilagigem Ahorn/Pappel/Ahorn mit Fichten-Bracing, lackiert in Vintage Sunset Burst mit Nitrolack. Um Body und Hals wurde ein einlagiges Creme-Binding eingelassen. Bei Gibson sind Hälse in der Regel aus Mahagoni, so auch hier. Der Rounded-C-Hals ist mit einem Palisandergriffbrett mit 12“ Radius und 22 Medium-Jumbo Bünden und 43 mm Nut von Graph Tech ausgestattet.

Die beiden Dog Ear P-90 werden ganz klassisch über einen 3-Wege-Schalter und jeweils eigenem Volume- und Tone-Regler inklusive Orange Drop Caps im Signalweg eingestellt. Damit es auch korrekt nach Vintage ES-330 aussieht, hat sich Gibson für Vintage Deluxe Tuner mit weißen Kappen und einem Trapez-Tailpiece nebst ABR-1 Bridge entscheiden.

Lovell kommt in der Bezeichnung übrigens von Lovell Moore, seiner Frau, Managerin und Co-Writerin. Daher findet sich auch der Schriftzug auf der Rückseite der Kopfplatte.

Was für eine tolle Gitarre. Und mal wieder eine ES-330, selbst ohne Tribute, ist schon allein eine Seltenheit.

Gibson Slim Harpo ES-330 Lovell Tribute Hollowbody Signature Headstock

Preis und Marktstart

Für 2999 USD kannst du die Gibson Slim Harpo „Lovell“ ES-330 inklusive Hardcase aktuell nur direkt bei Gibson bestellen.

Ob und wie die E-Gitarre auch in den deutschen Handel kommt, wissen wir noch nicht.

Mehr Infos

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.