Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Gibson Gary Clark-Jr. Signature-SG Vintage Cherry

Gibson Gary Clark Jr. Signature-SG Vintage Cherry  ·  Quelle: Gibson/MusicZoo

Die neue Gary Clark Jr. Signature SG Vintage Cherry ist Gibsons neuestes Signature-Modell für den Blues-Gitarristen. Die letztjährige Gitarre in TV Yellow war superschnell ausverkauft. Wenn du die verpasst hast, kommt hier also eine neue Gelegenheit.

Vintage Cherry

Die Ausstattung scheint genau wie bei der letztjährigen gelben Version zu sein. Die neue Gitarre kommt aber im deutlich traditionelleren Vintage-Cherry, das viele Gitarristen mit einer Gibson SG verbinden – also eine weise Farbwahl.

Die Gitarre ist mit drei P90-Pickups ausgestattet: ein P90SR am Hals, ein P-90SM in der Mitte und ein P90ST am Steg. Dazu kommt der kleinere SG Pickguard. Damit sieht die Gary Clark Jr. Signature SG Vintage Cherry auf alle Fälle sehr stilvoll aus.

Weitere Spezifikationen

Die SG hat einen Mahagoni-Body und einen „60s-Style Slim Taper“-Hals mit Trapez-Einlagen aus Perlmutt im 24 Frets umfassenden Palisander-Griffbrett. Dazu gibt es eine traditionelle ABR Bridge mit einem Aluminium Stop-Tail und Locking Grover Tuner, die für perfekte Stimmstabilität sorgen sollten.

Gary Clark Jr

Wie bereits oben erwähnt, war die originale gelbe Version sehr schnell ausverkauft, das wird wahrscheinlich mit diesem Modell nicht anders laufen. Damit zeigt sich, dass Gibson es nach wie vor absolut drauf hat, großartige Gitarren zu bauen. Look und Ausstattung treffen jedenfalls meinen Geschmack.

Wenn Gibson mehr solcher Gitarren baut wie zum Beispiel auch die von uns kürzlich vorgestellte Lzzy Hale Signature Dark Explorer, dann finden sich auch sicher wieder mehr Käufer. Zumal die Gary Clark Jr. Signature SG Vintage Cherry mit 1.499 US-Dollar sich auch preislich in einem fairen Rahmen bewegt.

Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: