Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Gibson 2019 Lineup Teaser

Gibson 2019  ·  Quelle: Gibson

Alle Jahre wieder gibt es die Kollektion für das kommende Jahr zu sehen. Gibson hatte 2017 ein Datenleck auf der Homepage, das alle neuen Modelle zeigte – wir berichteten. Nun gibt es nochmal offiziell die Info, und das ohne Fantasiepreise.

Gibson 2019

Wie schon beim Leak wird klar, dass Gibson sich, nach all den Sorgen dieses Jahr, wieder aufs Wesentliche besinnt. Heißt: Nicht ganz so viele Modelle und pro Modell nur ein paar Farbvarianten. Es gibt ein paar Modelle, die 2019 herausstechen. Denn auch dieses Jahr sind wieder E-Gitarren dabei, die man sonst nicht so einfach bei Gibson bekommt.

Bei den Solid Bodies gibt es folgende Modelle:

  • Les Paul Standard
  • Les Paul Studio
  • Les Paul Studio Tribute
  • Les Paul Traditional
  • Les Paul High Performance
  • Les Paul Junior Tribute DC
  • SG Standard
  • SG Standard Tribute
  • SG High Performance
  • Flying-V
  • Flying-V Tribute
  • Explorer
  • Explorer Tribute
  • Firebird
  • Firebird Tribute

Die LP Junior erfreut sicherlich viele. Sieht man ja auch nicht alle Tage. Und das Worn Cherry steht ihr wirklich gut. Der eine P90 am Steg ist ebenso ein Statement. Mal sehen, wie die klingt. Denn die steht auf jeden Fall auf meiner Anspielliste.

Auch bei den Semi Hollowbodies aus der Memphis-Serie tut sich wie zu erwarten etwas. Allerdings sind das nur eine Hand voll Modelle. Ist aber auch nicht weiter schlimm. Es muss ja nicht immer eine Schwemme geben.

  • ES-335 Dot
  • ES-335 Figured
  • ES-355 Figured
  • ES-275 Thinline
  • ES-335 Studio

Vor allem die 335 Figured mit C-Hals, zwei Humbuckern und Natural-Lackierung dürfte bei den Fans die Herzen höher schlagen lassen. Aber auch die ES-235 sieht man nicht alle Tage und in Schwarz sieht die echt schnuckelig aus. Darf man schnuckelig bei Gitarren sagen? Na klar – schau sie dir doch mal an! ;)

Die Preisspanne reicht von 799 USD (LP Junior) bis hoch zu 4499 USD der ES-355 Figured. Da sollte für alle was dabei sein. Schnäppchen war Gibson USA oder Memphis ja noch nie, aber in aller Regel (trotz der sicherlich vereinzelt berechtigten Unkenrufe) immer ihr Geld wert.

Mehr Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: