Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Fulltone OCD V2 Front

V2 hat einen eingebauten Buffer und eine leicht veränderte Schaltung  ·  Quelle: Fulltone

Es ist zwar nicht so ein Klassiker wie z.B. der Tube Screamer, aber dennoch wird es nur wenige Gitarristen geben, die vom OCD nicht schon einmal wenigstens gehört haben. Fulltone hat mit dem Overdrive-Pedal ein ziemlich attraktives Pferd im Stall, das nun in einer neuen Version (OCD V2) mit leichten Verbesserungen neu an den Start geht. Nicht zu verwechseln mit den vielen Versionen, die die bereits 12 Jahre alte V1 durchgemacht hat.

OCD V2

Optisch hat sich nicht so viel getan, es könnte ein eineiiger Zwilling sein. Auf den Fotos wirkt es etwas mehr cremefarben bzw. dunkler, kann aber auch einfach nur an dem Foto liegen. Nun, das Logo ist marginal kleiner geworden und unter Fulltone steht jetzt „Made in USA“ und die Buchsen befinden sich nun auf der Hälfte des Gehäuses statt im unteren Teil. Innen hat es sich etwas mehr verändert.

Klanglich soll es nun nicht mehr so krass bassig und wischiwaschi sein, minimal mehr Mitten haben und etwas mehr Sustain mitbringen. Da hat wohl jemand auf seine Kritiker gehört. Die Input-Sektion ist nun mit einem JFET (Nerdinfo: Modell 2N5457) ausgestattet, was den Eingangswiderstand und die Dynamik verbessern soll.

Am Ausgang arbeitet ein Buffer, der intern als „Enhanced Bypass“ statt True Bypass einschaltbar ist. Grundlegend handelt es sich dabei um eine FET-Stufe, die ein wenig Gain hinzufügt (0,3 bis 0,6 dB) und dabei Dynamik erhält und eben das Signal niederohmig macht und damit vor- und nachfolgende Effekte nicht mehr die Höhen beeinflussen und auch nicht die OCD-Schaltung. True Bypass selbst färbt ja auch nicht, aber ohne Buffer fehlen irgendwann einfach die Höhen (und mehr) bei langen Kabelwegen.

Preis und Marktstart

Es ist bereits im Handel erhältlich und vereinzelt wurden Händler schon etwas eher damit versorgt. Nun ist es weltweit angekommen. Es kostet 159 Euro in Deutschland, also gut 10 Euro mehr als V1 bzw. die aktuellste V1.7.

Mehr Infos

Video

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Name* Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Name*
Gast

Da der Fulltone OCD mittlerweile in zigfacher auf dem Markt ist, ergibt sich die Frage
welcher OCD sollte es sein, welcher ist kratziger als…wobei ich einige OCDs im
Vergleich hatte und nur die alte 1.2 überzeugend war.

Nun kommt der OCD Ge auf den Markt un soll noch wärmer besser sein.
Ob der OCD wirklich das ultimative Pedal ist mag ein jeder selbst entscheiden
Jay