von claudius | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Fender El Mocambo Stratocaster Telecaster

 ·  Quelle: Fender

ANZEIGE

Die neuen Fender El Mocambo Stratocaster und Telecaster werden von Master Builder Ron Thorn gebaut und sind aus Hölzern aus dem gleichnamigen Club aus Toronto gebaut. Darauf standen bereits Legenden der Musikgeschichte.

ANZEIGE
ANZEIGE

El Mocambo

Ron Thorn stammt aus Toronto, Kanada. Da ist es nicht verwunderlich, dass er einen besonderen Bezug zu dem Land hat und auch den lokalen Club El Mocambo auf dem Schirm hat, der 2014 holztechnisch neu bestückt wurde und bis dahin legendäre Musiker und Bands auf der Bühne standen. The Rolling Stones, Elvis Costello oder Stevie Ray Vaughan, um nur ein paar der Namen zu nennen.

Das Holz ist Eastern White Pine – das Body-Holz der neuen Modelle. Nicht gerade ein bekanntes Holz für E-Gitarren. Die Nägel wurden übrigens mit einem Metalldetektor entfernt. Dazu kommt ein kanadischer Quater Sawn Ahornhals im ’59 D-Profil mit African Blackwood Griffbrett mit 21 Jumbo-Bünden.

Fender El Mocambo Stratocaster

Aging meets Texas

Die Bodys sind Heavy-Aged und damit sicherlich nicht für alle das Richtige. Auf der anderen Seite unterstreicht es, dass das Holz eben auch nicht frisch abgelagert ist, sondern schon seine eigene Historie hat. Würde das komplett in Lack gehüllt werden, wäre es etwas langweiliger. Komplett natural und gewachst ohne Klarlack wäre aber mindestens genau so schick in meinen Augen.

In der Strat befinden sich ein Josefina Campos 69 Strat Singlecoil in der Halsposition, ein Vintage 65 Strat SC in der Mitte und ein Texas Special in der Bridge-Position. Unterstützt wird es durch Fat 50s Wiring Verkabelung. In der Telecaster werden ein handgewickelter Josefina Twisted Tele Singlecoil am Hals und ein Texas Special an der Bridge verbaut.

Fender El Mocambo Telecaster

Preis und Marktstart

Ein Stück Musikgeschichte lässt sich Fender ordentlich kosten. Die El Mocambo Strat kostet saftige 12998 Euro bei Thomann*. Für die Tele wird es sicherlich ganz ähnlich aussehen. Dazu gibt es ein besonderes Case und allerlei Case Candy.

Bedenkt man allerdings, dass es diese Modelle nur jeweils 25x gibt und mangels weiterer Holzquellen kein weiteres Mal, könnte sich die Anschaffung für Fans und Sammler sicherlich lohnen. Für Echtwelt-Gitarristen und Gitarristinnen vermutlich eher nicht. Oder?

Fender El Mocambo Case Candy

Umfrage

Wie findest du die Fender El Mocambo Modelle?

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • Fender El Mocambo Stratocaster: Fender
  • Fender El Mocambo Telecaster: Fender
  • Fender El Mocambo Case Candy: Fender
Fender El Mocambo Stratocaster Telecaster

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

3 Antworten zu “Fast 13.000 Euro für altes Bühnenholz? Fender El Mocambo”

    Eddie sagt:
    0

    Das wird doch immer peinlicher.

    Budgetorientierung sagt:
    0

    Frei nach dem Dude: „ich seh mal zu dass ich ’nen Geldautomaten finde…“

    Moulin sagt:
    0

    …immerhin keine Bäume abgeholzt für sinnloses GAS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.