Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Electro Harmonix Nano Metal Muff 1

 ·  Quelle: Electro Harmonix

So nach und nach hat Electro-Harmonix, kurz EHX, fast jeden Big Muff Pi geschrumpft und in die sogenannten Nano-Gehäuse gepflanzt. Das tut dem Platz auf den Pedalboards auf jeden Fall gut und nun kommen auch die Metaller auf ihre Kosten, denn der Metal Muff ist nun auch in Nano erhältlich.

ANZEIGE
ANZEIGE

Distortion + Noise Gate

Auch der Metal Muff ist wie seine Big Muff Geschwister ein Fuzz-Distortion-Pedal, von EHX selbst hier als „Distortion with Noise Gate“ beschrieben. Und wer den Metal Muff bereits einmal gespielt hat, der weiß, dass hier wahlweise recht stark komprimierte Zerre mit eingebautem Gate den Verstärker kitzelt. Und klanglich reicht das aber auch in die seichten Gefilde – gut, um den bereits bis zum erbrechen zerrenden Amp nochmal ein bisschen an die Kotzgrenze zu bringen. Dank des eingebauten Noise Gates bleibt es aber immer unter Kontrolle.

Electro Harmonix Nano Metal Muff

EHX Nano Metal Muff

Der Grundsound bleibt natürlich identisch mit dem großen Vorbild. Und es ist ein weit besserer Ansatz als der zum Glück abgesetzte Pocket Metal Muff von vor ca. 10 Jahren. Brrr. Da läuft es mir immer noch eiskalt den Rücken herunter, wobei der sicherlich auch irgendwo seine Stärken hatte und ich habe sie nur nicht entdeckt?!

Der EHX Nano Metal Muff ist zum Glück näher am Original, hat anders als sein großer Bruder aber keine Top-Boost-Funktion, dafür eben das Gate, das aber nicht per Fußschalter aktivierbar ist, sondern einfach per Regler dazugedreht wird. Die anderen Regler sind identisch: Volume, Distortion, Bass, Mid, Treble. Es wird sicherlich nie die recht glatte Mesa/Peavey-Metal-Zerre herauskommen und immer leicht bröckeliger, leicht fuzziger Muff-Sound mit sehr willkommenem 3-Band-EQ bleiben. Und wer ohnehin keinen Extra-Boost braucht, der bekommt hier sicherlich mit dem Gate noch mehr fürs Geld.

Electro Harmonix Nano Metal Muff Effekt Pedal Front

Preis und Marktstart

Da wir gerade vom Geld reden: Einen Preis hat Electro-Harmonix noch nicht genannt. Es würde mich aber wundern, wenn er wirklich über die 100 Euro hinausschießen würde. Der größere Metal Muff* kostet schließlich auch „nur“ 82 Euro. Die neueren Schrumpf-Muffs kosten auch unter 100.

Dieses Jahr wird es nichts mehr mit dem Kauf. Schließlich ist nur noch ein Tag übrig und selbst wenn der Weihnachtsmann mit After-Christmas-Chrisis persönlich alle Muffs an die Händler der Welt verteilt, wird das sicherlich nix. Dann aber vermutlich im Januar.

Mehr Infos

* Afiiliate Link

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “EHX Nano Metal Muff – klein aber oho!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.