Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Electro Harmonix Nano Deluxe Memory Man Delay Chorus Effekt Pedal Front

 ·  Quelle: EHX / Youtube

Das EHX Nano Deluxe Memory Man ist nicht nur eine kleine Version des beliebten Deluxe Memory Man Delays mit Modulationsabteilung, sondern wurde auch minimal zum Original verändert. Ob das die Fans überzeugt?

ANZEIGE
ANZEIGE

EHX Nano Deluxe Memory Man

Wenn es um analoge Delays geht, die noch durch eine Modulation erweitert werden, dann kommst du am Deluxe Memory Man eigentlich nicht vorbei. Seit etlichen Jahren hat Electro-Harmonix einen der wohlklingendsten Echo-Effekte in petto. Allerdings hat es schon immer einen Nachteil: Es ist riesig. Bis jetzt.

Das Nano Deluxe Memory Man schrumpft das altbekannte Delay-Pedal, ohne es des charakteristischen, analogen Sounds zu berauben. Mit dem kleineren Gehäuse im MXR-Look kommen aber zwangsläufig ein paar Änderungen dazu, die nicht alle (z. B. mich) erfreuen werden.

Electro Harmonix Nano Deluxe Memory Man Delay Chorus Effekt Pedal

Features

Es bleibt natürlich weiterhin komplett analog. Die Potis wurden geschrumpft und neu angeordnet. Für mich von der Anordnung sehr brauchbar, allerdings habe ich immer Probleme, die kleinen Potis zu drehen – vor allem als Fußbediener. Zum Glück muss ich das aber nicht andauernd machen, daher ist das sicherlich noch im Rahmen. Der Chorus/Vibrato-Regler wurde in Rate umbenannt, macht am Ende aber genau das Gleiche, heißt nun nur etwas „korrekter“.

Auch die beiden LEDs für Status und Overload wurden nun ganz an die Oberseite verlegt. Wirkt nicht ganz so willkürlich wie beim großen Geschwisterchen.

Ein Feature fehlt allerdings: Es gibt keinen Dry-Out mehr. Nur noch der ehemalice Effect-Out ist noch verbaut. Wahrscheinlich haben den eh nur die wenigsten wirklich genutzt, als nice to have wäre er sicherlich nicht allzu teuer beim Einbau gewesen. Und Platz genug für eine Buchse wäre im Inneren sicherlich gewesen, auch mit der einbaubaren 9 V Batterie.

Electro Harmonix Nano Deluxe Memory Man Delay Chorus Effekt Pedal Front 1

Preis und Marktstart

Du bekommst mit dem EHX Nano Deluxe Memory Man das quasi identische Effektpedal in kleinerer Bauweise. Perfekt für die immer zu vollgepackten Pedalboards. Es lohnt sich vermutlich aber nur, wenn du noch keinen Deluxe Memory Man besitzt oder wirklich unter akutem Platzmangel leidest.

Es ist auf jeden Fall preiswerter: Während das Deluxe Memory Man im Handel 209 Euro* kostet (UVP 239 USD), kostet das zur Einführung Nano Deluxe Memory Man 209 Euro*. Wahrscheinlich fällt der Straßenpreis in Deutschland irgendwann auf unterhalb der 200-Euro-Grenze.

Noch ist es aber nicht im Handel angekommen und auch kein Termin benannt. Es dürfte aber nicht allzu lange dauern.

Mehr Infos

* Affiliate Link

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.