Noch 14 Tage
von Dirk Behrens | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Deal: Sparen auf Reason Studios Reason 12 und Reason+

Deal: Sparen auf Reason Studios Reason 12 und Reason+  ·  Quelle: Reason Studios

ANZEIGE

Du interessierst dich für Reason 12? Bis zum 31. Mai 2022 kannst du 33 Prozent beim Kauf sparen. Statt 499 Euro bezahlst du 333 Euro. Das ist doch genau die richtige Gelegenheit für die Anschaffung der DAW. Und auch das Jahres-Abo von Reason+ bekommst du in dem Zeitraum günstiger.

ANZEIGE
ANZEIGE

Reason Studios Reason 12 für 333 Euro

Die DAW ist auch in der 12. Version eine einfach und schnell zu bedienende Musiksoftware für Komposition, Aufnahme und Mixing. Die Software bietet dir alles, was du für die Musikproduktion brauchst. Und wenn du die Funktionen in einer anderen DAW benutzen willst, machst du das über die Integration als Plug-in. Das ist eine der Spezialitäten von Reason.

18 Instrumente, 29 Effekte, 3 MIDI-Effekte und 8 Utilities enthält der Download, dazu kommt eine satte Soundbibliothek mit über 29000 Patches, Loops und Samples.

Das im letzten Jahr veröffentlichte Reason 12 bietet einige interessante Funktionen. Eine Neuheit ist zum Beispiel der Mimic Creative Sampler, der Time-Stretching- und Beat-Slicing mit einer Granular-Engine verknüpft. Vier Modi geben dir genug Optionen für kreatives Sampling, auch Multisamples hast du damit im Griff. Außerdem wurde Combinator überarbeitet und bietet jetzt Makros sowie einen Editor, der das Erstellen eigener Bedienoberflächen ermöglicht.

Neben einem grafischen Update mit höherer Auflösung wurde auch der Browser verbessert; das gilt besonders für eine schnellere Anzeige von Suchergebnissen.

Bis zum 31. Mai bekommst du Reason 12 für 333 Euro – der reguläre Preis liegt bei 499 Euro. Die DAW läuft standalone oder als VST/AU/AAX auf macOS (10.13 oder neuer) sowie Windows 10 (oder neuer – nur in 64 Bit). Hier bekommst du den Download bei Thomann*.

Reason Studios Reason 12 Download

Reason Studios Reason 12 Download

Preis333,00 €

Jetzt kaufen
Jetzt kaufen

Reason Studios Reason+ für 133 Euro

Bis zum 31. Mai 2022 kannst du ebenfalls auf die Jahreslizenz Reason+ sparen. Normalerweise kostet diese 199 Euro, während der laufenden Aktion bezhalst du 133 Euro.

Dafür bekommst du für ein Jahr die neueste Version von Reason (aktuell noch Version 12) und Zugriff auf sämtliche hauseigenen Reason-Erweiterungen, dazu gehört auch der brandneue BV-X Multimode Vocoder.

Dieses Angebot ist vielleicht eine gute Gelegenheit, für ein Jahr in vollem Umfang die DAW auszuprobieren. Hier findest du den Deal bei Thomann*.

Reason Studios Reason+ Download

Reason Studios Reason+ Download

Preis133,00 €

Jetzt kaufen
Jetzt kaufen

Wenn du bereits Reason 12 benutzt, kannst du auf der Website von Reason Studios ebenfalls zusätzliche Add-ons zu vergünstigten Preisen erstehen.

Weitere Infos über Reason Studios Reason 12

Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE
ANZEIGE

4 Antworten zu “Deal: Sparen auf Reason Studios Reason 12 und Reason+”

  1. Richard sagt:

    Netter Deal und mit der seit Vorgestern erhältlichen Version 12.2.6 mit einem finalen Release endlich stabil am Start nach fast einem Jahr Beta Status ;)

    Version 12 ist auch endlich auf Windows 10 und IntelMacs super performant und ohne wirkliche Bugs am laufen, nativer M1 support und VST3 wird noch nachgeliefert im Spätsommer.

    Als langjähriger Reasonnutzer kann ich sagen, die Software macht mit Zoomfunktion für Notebook oder am 4k Display und den vielen Midiplayer Effekten samt vielen neuen midi remote mappings einen riesen Spaß und ist für den Profimusiker wie absoluten Anfänger hervoragemd geeignet und hat vorallen einen eher minimalistischen Sequencer vor zu weisen, mit dem sich sehr schnell eine Idee umstzen lässt im Gegensatz zu so manchem Konkurrenzprodukt .
    Was bis jetzt eigenzlich nur noch fehlt ist die Möglichkeit MidiVst Effekte einbnden zu können und ein Comping Mode

  2. Hannes sagt:

    Für mich die mit Abstand schönste DAW, also zuschlagen!

  3. Marc sagt:

    Dem oben Gesagten kann ich nur zustimmen. In meinem „Arsenal“ an Musikproduktions-Equipment ist Reason über die letzten Jahre eines meiner beiden Hauptwerkzeuge geworden. Trotz der Tatsache, dass Reason’s Sequencer im Vergleich zu anderen DAWs noch das ein oder andere Feature vertragen könnte, ist Reason meiner Ansicht nach doch die am schnellsten und am konsistentesten zu bedienende DAW für Stereo-Musikproduktion am Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.