Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten
Deal: iZotope senkt im März die Preise für Ozone, Neutron und Bundles

Deal: iZotope senkt im März die Preise für Ozone, Neutron und Bundles  ·  Quelle: iZotope

Bis zum 31. März 2020 könnt ihr bei Kauf von iZotope Mix und Mastering Tools so richtig sparen. Die aktuellen Versionen von Ozone, Neutron, Music Production Suite, Tonal Balance Bundle, Mix & Master Bundle sowie alle Up- und Crossgrades gibt es mit bis zu 50 Prozent Rabatt. Zuschlagen lohnt sich in den nächsten Tagen!

Etliche iZotope Plug-ins für Mix und Mastering stark reduziert

Ihr wollt euch mal wieder mit neuen Mix und Mastering Plug-ins eindecken? Dann scheint jetzt die Zeit gekommen zu sein. Denn die Plug-in-Schmiede iZotope senkt im Monat März 2020 die Preise für einige interessante Effekte und Bundles. Mit dabei ist das Mastering-Flaggschiff Ozone 9 in allen Versionen, Updates und Crossgrades. Wer dieses Werkzeug besitzt, benötigt eigentlich keine weiteren mehr. Dieses all-in-one Tool beherrscht nämlich alle Schritte, die ein Mastering Engineer ebenso durchführen würde. Und das in der bekannten Qualität des Herstellers.

Des Weiteren setzt der Entwickler das mitdenkende Plug-in Neutron 3 im Preis herunter. Der Effekt mixt von ganz alleine. Natürlich könnt ihr hier und da noch in das Geschehen eingreifen. Neutron soll euch als Mix-Assistent zur Seite stehen. Und hier macht es eine wirklich gute Figur.

Das reicht euch nicht? Dann checkt doch mal die Bundles der Firma. Hier gibt es die Music Production Suite 3, das Tonal Balance Bundle und Mix & Master Bundle im Angebot.

Preise und Daten

iZotope Ozone 9 Advanced bekommt ihr hier bei Thomann.de (Affiliate) zu einem Preis von 299 Euro anstatt 499 Euro. Die ebenfalls reduzierten kleineren Versionen, Crossgrades und Updates bekommt ihr hier.

iZotope Neutron 3 Advanced bekommt ihr hier bei Thomann.de (Affiliate) zu einem Preis von 299 Euro anstatt 399 Euro. Die ebenfalls reduzierten kleineren Versionen, Crossgrades und Updates bekommt ihr hier.

iZotope Music Production Suite 3 bekommt ihr hier bei Thomann.de (Affiliate) zu einem Preis von 499 Euro anstatt 999 Euro. Die ebenfalls reduzierten Crossgrades und Updates bekommt ihr hier.

iZotope Tonal Balance Bundle bekommt ihr hier bei Thomann.de (Affiliate) zu einem Preis von 349 Euro anstatt 699 Euro. Das ebenfalls reduzierte Crossgrade bekommt ihr hier für 199 Euro anstatt 699 Euro.

iZotope Mix & Master Bundle Standard bekommt ihr hier bei Thomann.de (Affiliate) zu einem Preis von 299 Euro anstatt 399 Euro. Das ebenfalls reduzierte Crossgrade bekommt ihr hier für 149 Euro anstatt 349 Euro.

iZotope Nectar Elements bekommt ihr hier bei Thomann.de (Affiliate) zu einem Preis von 29 Euro anstatt 129 Euro.

Der Deal endet am 31. März 2020. Die Plug-ins laufen auf Mac OSX 10.11.6 oder höher und Windows 7 oder höher als VST, VST3, AU und AAX in 64 Bit. NKS wird auch unterstützt. Zur Autorisation benötigt ihr einen kostenlosen iLok Account (oder Dongle). Demoversionen sowie ausführliche Erklärungen sind ebenso auf der Website des Herstellers verfügbar.

Weitere Informationen

Video

Audio

4 Antworten zu “Deal: iZotope senkt im März die Preise für Ozone, Neutron und Bundles”

  1. shocknob sagt:

    Natürlich cool, aber auch schade, dass die Exponential Audio-Produkte nicht mal ein Sale bekommen. Mal abwarten bis Ostern.

  2. Mick sagt:

    Noch a bissl Ramscherei, dann bekommen sie den gleichen Ruf wie Waves…und der ist nicht gut!

    • shocknob sagt:

      Sales sind immer gut, aber ich habe jetzt auch schon mal darüber nachgedacht und sehe es bei Plugin Alliance z.B. auch so: Es wirkt irgendwie unseriös, wenn ein Plugin 299$ kostet und im „Sale“ dann teilweise 49$. Und damit meine ich nicht den Treue-Bonus, sondern allgemeine Preise für alle. Klar freut man sich, aber wenn der Unterschied zu heftig ist, hinterfragt man dann doch den wahren Wert der Software (ähnlich Waves).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.