Abgelaufen
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Deal: Arturia halbiert zum 20-jährigen Jubiläum alle Software-Preise

Deal: Arturia halbiert zum 20-jährigen Jubiläum alle Software-Preise  ·  Quelle: Arturia

Die französische Hard- und Software-Firma Arturia wird 20 Jahre alt. Hierzu gibt es von unserer Redaktion erst mal ein „Bonne anniversaire!“. Und weiterhin alles Gute für die nächsten 20 Jahre und natürlich für uns noch sehr viele neue Goodies. Darüber hinaus möchte der Hersteller auch ein Dankeschön an alle Fans und Anwender ihrer Produkte loswerden. Deswegen gibt es satte 50 % Rabatt auf alle Software-Produkte des Entwicklers. Merci Arturia!

Arturia 20 Year Anniversary

Die Geschichte von Arturia begann, wie bei allen Firmen mit einer Geschichte, in einem kleinen Zimmer. Dort bastelten die beiden Gründer Frédéric Brun und Gilles Pommereuil an der Urversion von der Musik-Software Storm. Und das war der grandiose Startschuss für mehr. Jetzt kann der Hersteller mit etlichen Mitarbeitern und angeschlossenen Künstlern auf unzählige Produkte blicken. Und einige hiervon befinden sich sicherlich in fast jedem großen, aber auch kleinen Tonstudio weltweit.

Vor Kurzem präsentierte uns die Firma das große allumfassende Software Bundle Sound Explorers Collection. Und das gibt es auch ab sofort und ebenso als Jubiläumsausgabe. Das ist aber noch nicht alles. Denn wer nur spezielle Software-Synthesizer oder VST-Effekte erwerben möchte, kann in den nächsten zwei Wochen 50 % vom Originalpreis einsparen. Das klingt doch mehr als gut! Eine schöne Aktion zum runden Geburtstag der Franzosen.

Weitere Infos zur Geschichte der Firma sowie etliche Glückwünsche von bekannten Künstlern und Sounddesignern wird euch auf der Website des Herstellers gezeigt.

Preise und Daten

Alle Rabatte zu den Software-Produkten erhaltet ihr auf der Arturia Website. Den Software Synthesizer Pigments 2 gibt es auch hier bei Thomann.de (Affiliate) zum Sonderpreis von 99 Euro anstatt 199 Euro.

Die Aktion läuft bis zum 12. August 2020. Die Plug-ins laufen auf Mac OSX 10.11 oder höher und Windows 7 oder höher als VST, VST3, AU und AAX in 64 Bit. NKS wird ebenso unterstützt. Eine Testversion sowie PDF-Benutzerhandbücher für die Produkte findet ihr als Download auf den Internetseiten des Herstellers.

Weitere Informationen

Video

6 Antworten zu “Deal: Arturia halbiert zum 20-jährigen Jubiläum alle Software-Preise”

  1. Dany sagt:

    das einzig Rabattierte ist Pigments, alles andere kostet den Normalen Preis

    ???

  2. Mick sagt:

    Die einzel PlugIns sind im Verhältnis zum Bundle immer noch zu teuer, wo fast jeder alles hat und FreePlugIns kaum hinten an stehen. Zudem kommen treue User hier zu kurz! Schade!

    • shocknob sagt:

      Jup, hatte mich auch erst gefreut, aber dann gesehen, dass es eher eine schlaue Marketing-Taktik ist. Die Effekte waren am Anfang sogar kostenlos, später gab es verschiedene Pakete, z.B. „3 Delays you’ll actually use“ für 99 €. Die Pakete gibt es nicht mehr und jetzt kostet ein Plugin 49 €.
      Discounts sind schön und so, aber mittlerweile sind die Discount-Preise ja schon die „normalen“ Preise und die normalen Preise sind unverschämt hoch. Damit muss man sich wohl abfinden.

  3. Widescreen sagt:

    Gab doch erst im Mai auch schon 50% auf alles. Das sagt mir, dass die Sachen auch niemals mehr als 50% wert sind, wenn die alle 2 Monate so verkauft werden mit fadenscheinigen Gründen (Frühling, Sommer, Herbst, 20, 20.05, 20.15 Jahre Jubiläum usw.). Ist ja wie wie im Möbelhaus.

    • „Das sagt mir, dass die Sachen auch niemals mehr als 50% wert sind“
      Richtig. Wenn Sie jetzt, vom reduzierten Preis, nochmal 50% runtergehen, kostet die weiche Ware ungefaehr das, was sie sollte.

      Nutzbar in einem kleinen supporteten Zeitfenster, in einer genau definierten Umgebung (Plattform, Treiber, usw.), ohne Wartung bzw. 3rd Party-„Reparatur“-Moeglichkeit in 10 Jahren, ohne Wiederverkaufswert.

      Dagegen HW: anschliessen, laeuft. Ab u. an mal ein Batterie- u. Kondensatortausch. Wertsteigerung ueber einen laengeren Zeitraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.