Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Soundforce sfc1

Soundforce sfc1  ·  Quelle: Soundforce

Controller gibt es viele, davon sind die meisten jedoch leider nur generisch oder simple Mixer oder DAW-Teile. Für Software-Synthesizer sieht die Auswahl eher traurig aus oder ist unvollständig. Deshalb gibt es den SFC1 für U-Hes Prophet 5 und Pro One Emulation.

Die Optik ist sehr deutlich am SCI Pro One orientiert, auch wenn die Software den Prophet 5 ebenso simuliert. Schön ist, dass auch die Effekte jeweils Knopf-Sätze bekommen haben. Reverb und Delay erfreuen sich also eines eigenen Knopf-Sets. Ebenfalls an Bord ist der Wavefolder und der „Sonic“ Bereich sowie ein Equalizer.

Mehr Knöpfe als nötig?

Im unteren Bereich gibt es noch eine Reihe von Tastern, die offenbar vom Nutzer belegbar sind, hier ließen sich die Umschaltungen zwischen den Feinheiten vornehmen, die klanglich zwischen Pro One und Prophet 5 unterscheiden. Dazu sind auch noch vier Potis an Bord, die ebenfalls frei sind. Das ist eine sehr gute und weitreichende Idee, denn es ist in einer Software sehr gut möglich, dass sich irgendwann mehr Parameter steuern lassen und kann diese dann dort verbinden.

Andere Plugins?

Der Controller hat so viele Elemente, dass er sich auch für viele andere Software-Synthesizer eignet, denn er hat eine, wenn nicht DIE klassische Struktur eines VA und kann sicherlich viele andere damit auch abdecken. Es ist sowieso angenehmer, wenn man wirklich ADSR-Controllersets hart, sowas steht also auch Diva gut zu Gesicht, selbst wenn man nicht alles genau 1:1 haben wird, so lohnt sich so ein Controller dann schon.

Weitere Information

Die Website von Soundforce findet man hier. Der SFC1 wird im Juni ausgeliefert werden. Wenn man einen schlechten Gag bemühen will, so ist es der Juno den man damit auch bedienen könnte. Außerdem ein Hinweis, welche Controller Soundforce noch anbieten möchte, nämlich für den TAL Juno und Minimoog. Die Kosten liegen bei 329€ inkl Steuern oder 271 ohne,

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Henry Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Henry
Gast

Wirklich interessant wird diese Meldung in Verbindung mit dieser hier: https://www.gearnews.de/makeproaudio-packen-creamware-soniccore-synthesizer-in-einen-dinopark-mit-modularem-konzept-zur-entfaltung/

Wäre doch großartig, wenn so doch noch wieder ein Prophet 5 (Klon) entstünde, nachdem die Creamware Boxen ja nur noch alle Jubeljahre mal zu Mondpreisen auf Ebay auftauchen…