Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Hercules DJControl Glow

Hercules DJControl Glow - der leuchtet!  ·  Quelle: Hercules

Hercules DJControl Glow

Hercules DJControl Glow Layout  ·  Quelle: Hercules

Hercules DJControl Glow

Hercules DJControl Glow Spaßcontroller und/oder Tool?  ·  Quelle: Hercules

Mit dem DJControl Glow steht uns voraussichtlich im Spätsommer etwas wahrhaft Schillerndes ins Haus. Eine neongrüne Acid-Beleuchtung, zwei Decks und ein zentraler Mixer auf kompaktem Raum möchten den DJ-Controller von Hercules zum Partner für ein optimales DJ-Erlebnis avancieren lassen. Viel Spaß und überraschende Effekte inklusive. Gemixt wird ganz klassisch mit Fadern, gepitcht allerdings mittels Drehreglern und Bend-Tasten. Eine Sync-Funktion und Cue-Punkte sind ebenfalls an Bord. Für die Klangbearbeitung stehen an jedem Kanal 3-Band-EQs zur Verfügung. Außerdem bekommt ihr Loop- und Effektsektionen geboten.

Besonders schwer ist die MIDI-Kommandozentrale mit nur einem Kilo Gewicht nicht und sie dürfte sich bei äußerst kleinen Maßen von 19 x 26,5 cm in jeder Messenger-Bag transportieren lassen. Damit ihr nach dem Erwerb unverzüglich loslegen könnt, steuert Hercules die hauseigene DJ-Software Djuiced18 für PC und Mac bei. Ein Audiointerface ist jedoch nicht integriert, sodass es keine Stereo-Vorhörfunktion bei separatem Ausgabesignalpfad gibt – oder in kurz: Der Notebook Line-Out muss herhalten, so ihr keine externe Soundcard besitzt.

Beim näheren Studieren der hinsichtlich der Anzahl an Bedienelementen sehr „überschaubaren“ Oberfläche fällt auf: Das Layout des Hercules DJControl Glow entspricht nahezu 1:1 dem mattschwarzen DJControl MP3 LE. Ich empfinde das neue Beleuchtungsschema auf den nachstehenden Fotos jedoch eher irritierend als probat. Hercules spricht indes von wirklich einzigartigen Lichteffekten. Man darf also gespannt sein, ob der Controller auch noch im Takt pulsiert oder was er ansonsten mitbringt, um die DJ-Galaxie zu erobern. Der Funktionsumfang und der anvisierte Preis von 89,99 Euro sprechen jedenfalls primär Budget-orientierte Einsteiger an.

Features

  • kompakter 2-Kanal DJ-Controller
  • Mixer- und Decksektionen
  • Dreiband-EQ, Loops und Effekte
  • Channel- und Crossfader
  • Navigations-, Preview- und Ladetasten
  • inklusive USB-Kabel
  • inklusive DJUCED18 DJ-Software

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: