Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
TE PO137 Rick and Morty

TE PO137 Rick and Morty  ·  Quelle: Teenage Engineering

Die musikalischen Taschenrechner sind mittlerweile eine ziemlich große Familie geworden, es gibt Sampler, Synthesizer für Drums und immer auch Effekte und einen 16-Step-Sequencer mit dazu. Welche Rolle Rick und Morty dabei spielen, ist nicht wirklich klar, ebenso wenig, was genau geboten wird. Aber es ist ein 8stimmiger Sampler. 

Jetzt wird der PO127 ausgeliefert.

Es handelt sich um einen 8-stimmigen Sampler mit 120 Sekunden Samplespeicher, der auch über das eingebaute Mikrofon gefüllt werden kann – es gibt 8 Stimmeffekte dafür. Die ersten oberen Zahlentasten adressieren die Stimmen und es gibt dazu ebenso viele Effekte, welche über die unteren Zahlentasten (8-16) zu erreichen sind. Die Tasten selbst adressieren natürlich die 16 Steps für den Sequencer und ermöglichen die klassische TR-artige Rhythmusprogrammierung.

Der PO137, so der offizielle Name, kann auch mit Microtonic-Drum-Sounds gefüttert werden. Das ist eine Software, die synthetisch Drums erzeugt und das ist für elektronische Drumsounds eine gute Wahl. Das klappte zwar schon bei früheren POs, aber es ist ein willkommenes Feature. Auch hier. Der Schwerpunkt ist also Sprachsamples zu machen, aber auch Drumsounds.

Was nicht klar zu erkennen ist, ist ob Melodien möglich sind, ist aber wahrscheinlich und wenn ja – wie sie eingegeben werden. Er wird jetzt tatsächlich ausgeliefert, Rick & Morty scheinen aktuell ein guter Geheimtipp zu sein, denn ich selbst bekam den Tipp erst kürzlich nachdem dieser Artikel das erste Mal erschien, dass es sich lohne, da mal reinzuschauen. Es ist ein bisschen wie „Pack Rat“ für Metasonix und andere, so hat man hier so ein bisschen Nerdtum und Fantum zusammen geworfen.

Weitere Information

Info und Preise kann man bei Teenage nachsehen und für 99€ erhalten.

Video

Eine Antwort zu “Rick & Morty Sampling-Taschenrechner PO127 von Teenage Engineering wird ausgeliefert.”

  1. ExeGer sagt:

    Auf Instagram kann man sich ein paar Samples in einem Teaser anschauen/hören. Ich finde es ganz witzig. Bin aber nicht DER Rick&Morty Fan. Adventure Time wäre schon spaßiger…

    der PO-12 bleibt aber (bei mir) erstmal ungeschlagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.