Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
2getheraudio Re4orm - vielseitiger VST-Synthesizer zum Selbstkostenpreis

2getheraudio Re4orm - vielseitiger VST-Synthesizer zum Selbstkostenpreis  ·  Quelle: 2getheraudio / gearnews, marcus

Der Software-Hersteller 2getheraudio veröffentlicht mit Re4orm und Re4orm FX zwei neue sehr interessante Plug-ins. Schon auf den ersten Blick macht der Synthesizer und das virtuelle Effektgerät Lust auf mehr. Dazu wurden für Sounddesigner aufregende Funktionen integriert. Und das Beste: ihr dürft den Preis der Bezahlung selbst bestimmen!

Re4orm lässt euch Schwingungen zeichnen

Die Firma 2getheraudio präsentiert uns Re4orm. Der VST-Synthesizer besticht nicht durch unendlich viele Sektionen und Funktionen. Die Ausstattung wurde wirklich umfangreich aufgebohrt. Denn ihr könnt sowohl eigene Schwingungsformen importieren, als auch mit interessanten Tools selbst kreieren und zeichnen. Und das überall dort, wo Schwingungsformen zum Einsatz kommen. Das klingt gut!

Die grafische Oberfläche wirkt dazu sehr aufgeräumt und modern. Auch Einsteiger können mit diesem Synthesizer sicherlich sehr gut die Bereiche eines Synthesizers kennenlernen. Und diese bestehen aus einem Wavetable-Oszillator mit Zeichen- und Iport-Funktionen, einem Tiefpass-Filter mit Cutoff und Resonanz, zwei ADSR-Hüllkurvengeneratoren, einem Delay, einem Reverb, einer Effekt-Einheit mit vier weiteren Effekten (Overdrive, Phaser, Chorus und Pipe Model), die über X/Y-Pads moduliert werden können. Dazu kommt ein „normaler“ LFO für Pitch oder Gain und ein Filter-LFO, den ihr auch frei einzeichnen könnt. Die Mastersektion enthält einen Mono-Stereo-Button, Glide-, Velocity-, Transpose-Regler und einen Kompressor.

Alleine das alles klingt eigentlich nach „teuer“. Aber ihr könnt euren Preis selbst bestimmen! Darüber hinaus stellt euch die Firma etliche Tutorial-Videos zur Verfügung. Re4orm FX ist eigentlich nur die Effekt-Einheit des Synthesizers.

Preis und Spezifikationen

2geterheraudio Re4orm und Re4orm FX bekommt ihr im Internetshop des Herstellers zu einem von euch festgelegten Preis. Das Minimum beträgt 25 US-Dollar. Die Hälfte eurer Bezahlung spendet die Firma aus vier wählbaren Wohltätigkeitsorganisationen für einen guten Zweck einer. Sehr gute Aktion! Die Plug-ins laufen auf Mac OSX 10.10 oder höher und Windows 8 oder höher als VST, AU und AAX. Eine Demo-Version sowie ein herunterladbares PDF-Handbuch bekommt ihr ebenso auf der Website. Etliche vorgefertigte Presets liegen dem Paket bei.

Mehr Infos

Video

Sounds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.