Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
MXR Vintage Bass Octaver Analog Oktaver Pedal Teaser

Vintage Bass Octaver  ·  Quelle: MXR

MXR ist kein unbeschriebenes Blatt, wenn es um Octaver für Bass geht. Das Bass Octave Deluxe erfreut sich unter Bassisten großer Beliebtheit, ist allerdings nur für eine Oktave drunter gebaut. Das Vintage Bass Octave entspricht vom Aufbau dem Boss OC–2 und macht zwei Oktaven drunter.

MXR Vintage Bass Octave

Bei einer Sache scheiden sich unter Bassisten die Geister: Octaver oder nicht? Ich bin auf der Pro-Schiene, bin allerdings noch unschlüssig und probiere immer noch rum. Von daher kommt mir das MXR Vintage Bass Octave ganz recht.

Es ist ein klassischer, analoger Octaver. Die drei Regler erinnern an das Vorbild, den Boss OC–2: Dry Volume, Octave 1 und Octave 2. Dazu kommt ein neuer Mid-Schalter, mit dem man einen Mid-Boost aktiviert.

MXR Vintage Bass Octaver Analog Oktaver Pedal

Klingt es gut?

In den beiden Videos unten klingt das Pedal tatsächlich klassisch, im zweiten allerdings ziemlich matt, kratzig und es flubbert herum. Erinnert mich teils an das Original (weswegen es nicht mehr in meinem Besitz ist) und ich hoffe einfach mal, dass es nur dem Spieler geschuldet ist.

MXR verkauft das Vintage Bass Octave für 159 USD + Steuer. Dafür ist es schön klein, hat einen Mid-Boost und dürfte auch sonst MXR-typisch stabil und gut verarbeitet sein. Kostentechnisch liegt es aber über dem Gebrauchtpreis vom Boss. Muss man dann abwägen.

Mehr Infos

Video

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments