Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
TC22990-DT-plug-in-desktop-controller-macbook

TC2290 als Plug-in  ·  Quelle: TC Electronic / Youtube

Es war irgendwann in den 1980ern, 1985 um genau zu sein, da haben die Dänen einen Delay-Effekt namens TC 2290 veröffentlicht. Das Rack-Delay war aufgrund seines Klanges sehr beliebt, weswegen eine Emulation via Plug-in nur sinnvoll ist. Allerdings hat TC Electronic beim TC2290-DT für manche (und mich) am Ziel vorbei entwickelt.

TC2290-DT

Das digitale Dynamic Delay wurde damals fürs Rack gebaut und ist in einigen Studios auch heute noch im Einsatz. Zu kaufen gibt das TC 2290 aber seit 2005 nicht mehr. TC Electronic hat nun das Delay wiederbelebt, allerdings in Form eines Plug-ins mit einem Desktop Controller, der über USB angeschlossen wird.

Das Problem ist für mich nicht die Reanimation dieser „Legende“. TC hat einfach nicht daran gedacht, das User-Interface sowohl beim Plug-in und Controller in die aktuelle Zeit zu übertagen. Das alte Teil wurde einfach übernommen. Schon damals war die Bedienung mehr als nicht-intuitiv. Nur weil es damals beliebt war, heißt nicht, dass alles daran toll war. Klang: super. Delay-Zeit von 32 Sekunden: Wow. Andere Effekte wie Chorus: Check. Bedienung: Meh.

tc2290-controller

Der USB-Controller

Bedienung per dediziertem Controller ist grundlegend natürlich interessant. Wenn das allerdings jeder Hersteller machen würde, dann wäre der Platz im Studio ganz schnell voll. Console 1 ist da eine recht elegante Lösung. Darüber kommt zwar nicht das echte Feeling des Originals auf, aber muss es das? Dafür gibt es doch das Original?! Eine nur Plug-in-Version gibt es aktuell noch nicht, könnte aber sicher irgendwann noch kommen. Die Berechnung findet schließlich nicht im Controller statt.

Schade, da wäre sicher mehr gegangen. Nur neu beleben, um es neu belebt zu haben und auf der Hype-Welle des Alten mitzureiten. Dennoch: Danke, dass es das sehr analoge Digital Delay nun endlich auch als Plug-in gibt.

Das Plug-in ist als VST, AU und AAX verfügbar und kostet ab Juni mit Controller 349 USD.

Mehr Infos

Video

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
Peter RieseManfred KnautheclaudiusKrypton Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Krypton
Gast

Gibt es das Plugin auch ohne Hardware?

Manfred Knauthe
Gast

Sehr merkwürdig, das jemand, der für einen Blog schreibt, ein Produkt a priori schlecht schreibt, noch bevor es bei uns ehältlich ist….lass das doch die User selber entscheiden, da gibt es sicherlich welche, die das gut finden. Gegen die Larc hatte ja auch keiner was. Ich finde es gut, und das 2290 war wirklich einfach und übersichtlich zu bedienen.

Peter Riese
Gast

Woher weisst Du, was die Erwartungen der User sind? Ich bin ein User und ich freue mich, dass es genau das alte Layout und die alte Bedienung hat. Ich habe 10 Jahre lang ein 2290 besessen und geliebt. Ich fand auch die Bedienung absolut easy. Keine Ahnung also, warum du deine persönliche Meinung zum „Gefühl“ aller User machst. Mag sein, dass ich durch das Original geprägt bin, aber genau darauf zielt das Revival doch ab. Nur ein Delay, was zwar wie das 2290 klingt, aber anders aussieht und bedienbar ist, gibt es doch bereits… Ich finde das nur konsequent. Jetzt… Read more »