Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Toontrack Superior Drummer 2 GUI Black Friday Sale

Um den Black Friday gibt's den überlegenen Drummer günstiger  ·  Quelle: Toontrack / Youtube

Der Black Friday nähert sich und schickt die ersten Vorboten: Den Anfang macht Toontrack mit ihrem virtuellen Trommler „Superior Drummer 2“.

Im Umfang ist das komplette Paket mit 20 GB Samples, Hunderten MIDI-Grooves und Loops, integrierten Effekten und einem Drumset-Mixer inkl. Bleeding-Option. Es ist als VST, AU, AAX (native) und RTAS verfügbar.

Ab sofort und bis 30. November gibt es das selbstbetitelte „Drum Production Studio“ für 89 statt 229 Euro. Man kann es auch direkt ab Toontrack kaufen, allerdings kostet es da 105 statt 349 USD (plus Steuer). Selbst nach Umrechnung zum Euro ist man da nicht günstiger. Es kann als Boxed- und Download-Version zum gleichen Preis erworben werden.

Da frage ich mich doch, ob Toontrack nach über 8 Jahren Produkthistorie nicht mal eine aktuelle Version, also Superior Drummer 3, nachreichen will? Es wird ja immer wieder in den Foren gemunkelt, aber offiziell ist noch nichts genannt worden. Sollte es direkt nach dem Sale veröffentlicht werden, wäre eine Grace Period (kostenloses Update für alle, die es in einem bestimmten Zeitraum davor neu gekauft haben) mehr als angebracht. Ein Facelift würde SD gut tun – und eine Jam-Funktion wie bei Logics Drummer wäre auch klasse. Wäre, hätte, könnte.

Zum Deal

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: