Neue Jackson Dinky und Kelly Modelle

Neue Jackson Dinky und Kelly Modelle  ·  Quelle: Jackson

Jackson hat drei neue Modelle als Ergänzung zu seiner preiswerten X-Serie angekündigt: zwei Fan-Fret Dinkys und eine Kelly mit Stoptail in Natural-Finish. Mit umgerechnet ca. 700 Euro gehören die sieben- und achtsaitigen Dinkys zu den erschwinglichsten Fan-Fret-Modellen auf dem Markt, während die Kelly das Floyd Rose und Finish ihres Vorgängers abgelegt hat, um sich mehr dem straighten Rock zu widmen.

 

Jackson X Series Dinky Arch Top DKAF7 MS und DKAF8 MS

Die beiden 7-saitigen und 8-saitigen Dinky Multiscale-Modelle besitzen unterschiedliche Mensurlängen auf einem Griffbrett und verbessern so den gesamten Spielkomfort bei gleichzeitiger Optimierung von Saitenspannung und Intonation.

Die Dinky DKAF7 MS und DKAF8 MS haben eine 25,5″ – 27″ bzw. 26″ – 28″ Multiscale-Mensur, einen Mahagoni-Korpus mit gewölbter Oberseite, einen geschraubten Ahornhals mit Graphit-Verstärkung und ein dunkles Palisander-Griffbrett mit 24 Jumbo-Bünden und Offset Dots Inlays. Außerdem verfügen sie über zwei Jackson® Uncovered Blade Humbucker speziell für 7- bzw. 8-saitige Modelle, einem Drei-Wege-Schalter sowie Volume- und Tone-Regler. Jackson hat einzelne Brückenelemente verwendet, die wegen der beiden Mensurlängen versetzt montiert sind.

Erhältlich in Stained Mahagony mit schwarzer Hardware.

Weitere Infos

Jackson X Series Kelly KEXT

Jackson X SERIES KELLY™ KEXT

Jackson X SERIES KELLY™ KEXT

Die X-Serie Kelly KEXT-Modelle mit ihrem spitzen, an die Gibson Explorer angelehnten Korpusdesign und dem leicht bespielbaren Hals strahlen Metal-Feeling aus und liefern gleichzeitig einen kraftvollen Sound und Zuverlässigkeit zum fairen Preis. Zu den Features gehören ein Linden-Korpus mit Mahagoni-Decke, ein einteiliger durchgehender Ahornhals mit Graphitverstärkung und einem Palisander-Griffbrett mit 24 Jumbo-Bünden und Pearloid Sharkfin-Einlagen. Bestückt ist sie mit zwei Jackson Duncan Designed HB-103 High-Output Humbuckern, einem Volume- und Tone-Regler, einem Drei-Wege-Schalter und einer TOM-Style Bridge mit Stop-Tailpiece.

Erhältlich in Natural Mahagony mit Gold-Hardware und einlagigem weißen Binding um Korpus, Hals und der spitzen Jackson Kopfplatte.

Mehr Infos

Lieferzeit und Preis

Die Gitarren sollen ab Oktober 2017 erhältlich sein. Die Kelly soll 816,31 USD, die Dinky DKAF7  816,31 USD und die Dinky DKAF8  952,37 USD kosten (zzgl. Steuern und Versand)