Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Sonible Smart:EQ+, Proximity:EQ+ und Entropy:EQ+ - mit Intelligenz zum perfekten Sound

Sonible Smart:EQ+ Hauptansicht  ·  Quelle: http://www.sonible.com/smarteq/

Sonible Smart:EQ+, Proximity:EQ+ und Entropy:EQ+ - mit Intelligenz zum perfekten Sound

Sonible Smart:EQ+ Regleransicht  ·  Quelle: http://www.sonible.com/smarteq/

Sonible Smart:EQ+, Proximity:EQ+ und Entropy:EQ+ - mit Intelligenz zum perfekten Sound

Sonible Entropy:EQ+ Hauptansicht  ·  Quelle: ttp://www.sonible.com/entropyeq/

Sonible Smart:EQ+, Proximity:EQ+ und Entropy:EQ+ - mit Intelligenz zum perfekten Sound

Sonible Entropy:EQ+ Regleransicht  ·  Quelle: ttp://www.sonible.com/entropyeq/

Sonible Smart:EQ+, Proximity:EQ+ und Entropy:EQ+ - mit Intelligenz zum perfekten Sound

Sonible Proximity:EQ+ Hauptansicht  ·  Quelle: http://www.sonible.com/proximityeq/

Sonible Smart:EQ+, Proximity:EQ+ und Entropy:EQ+ - mit Intelligenz zum perfekten Sound

Sonible Proximity:EQ+ Regleransicht  ·  Quelle: http://www.sonible.com/proximityeq/

Die österreichischen Hard- und Software-Hersteller Sonible stellen ein neues Equalizer Trio Smart:EQ+, Proximity:EQ+ und Entropy:EQ+ vor, das dem Nutzer durch intelligentes Scannen des Audiomaterials Verbesserungsvorschläge anzeigt, Räume und Echos eliminieren kann und ein frequenzabhängiger Transientendisigner ist. Die Plug-ins basieren auf derselben Technologie des schon Anfang des Jahres vorgestellten Mix-Tools Frei:Raum.

Smart:EQ+ ist ein lernender Software-Equalizer. Bekommt er ein Audiosignal, wird sofort gescannt. Der Analyse des Sounds folgt ein Verbesserungsvorschlag, die auf der Identifikation eines spektralen Ungleichgewichts errechnet werden. In verschiedenen Modi, die vor allem einzelne Instrumente und Sprache ansprechen, könnt ihr so einen schlechten Klang in einen hoffentlich perfekten wandeln.

Proximity:EQ+ dagegen soll euch helfen, aus fertigen Aufnahmen Raumanteile, Hall und Echos herauszufiltern und zu löschen. Dadurch wird das eigentliche Hauptsignal wieder zur besseren Weiterverarbeitung freigestellt. Ihr könnt jedes x-beliebige Soundfragment mit diesem Plug-in herausarbeiten – also ein tolles Tool für alle Sounddesigner.

Entropy:EQ+ ist eine Art Transientendesigner, mit dem ihr bestimmte Instrumente oder Stimmen in fertigen Aufnahmen nachträglich bearbeiten könnt. Zum Beispiel bekommen einzelne Vocals durch das Plug-in in dem gesamten Mix nochmals mehr Attack durch frequenzselektive Manipulationen. Auch sehr komplexe Gesamtmixe lassen sich mit Entropy:EQ+ formen. Also auch hier ein gefundenes Fressen für Soundbastler.

Preis und Spezifikationen

Die drei Plug-ins der Firma Sonible Smart:EQ+, Proximity:EQ+ und Entropy:EQ+ bekommt ihr im Webshop des Herstellers zu jeweils 129 Euro. Die virtuellen Equalizer sind für Mac OS 10.7 oder höher und Windows 7 oder höher als AU, VST, VST3 und AAX in 32 und 64 Bit erhältlich. Als Kopierschutz gibt es eine Art Challenge-Response Freischaltung für maximal zwei Rechner pro Lizenz.

Mehr Infos

Produktseiten:

Videos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: