Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: Ibanez

Ein Höhepunkt jeder NAMM-Show ist die Ankündigung der neuen Modelle von Ibanez für das kommende Jahr. Auch 2021 hat der japanische Hersteller sich mächtig ins Zeug gelegt und eine ganze Reihe neuer Modelle mit unglaublichen Finishes und besonderen Ausstattungen im Angebot. Hier sind unsere Favoriten aus dem Ibanez Line-up 2021.

Ibanez Line-up 2021

Ibanez ist in diesem Jahr „on fire“ und hat massiv viele neue Modelle veröffentlicht, über die wir zum Teil bereits berichteten. Selbst für Ibanez-Verhältnisse erscheint mir das diesjährige Line-up als überdurchschnittlich viel. Ein Besuch auf der Website des Herstellers offenbart eine regelrechte Flut und könnte sich lohnen. Bis dahin bekommt ihr hier noch mal fünf hervorstechende Modelle, die sich auf Grund ihrer Optik und Ausstattung wirklich sehen lassen können.

Axion Label RG631ALF in Blue Chameleon

Diese neue Axion Label RG631ALF in Blue Chameleon bringt das klassische RG-Modell mit aller Wucht in die moderne Zeit.

  • Nitro Wizard fünfteiliger Panga-Panga/Walnuss-Hals
  • Nyatoh-Korpus in RG-Form
  • Fishman Fluence Modern Humbucker
  • Makassar-Ebenholz-Griffbrett
  • 24 Jumbo Sub Zero Bünde
  • Preis: 949 Euro*

RGD61ALA Axion Label in Midnight Tropical Rainforest

Eine schöne, moderne Gitarre mit toller Hardware-Ausstattung und besonderem Look: Die neue RGD61ALA Axion Label in Midnight Tropical Rainforest.

  • Nitro Wizard fünfteiliger Panga Panga/Walnuss-Hals
  • Korpus aus Esche
  • Fishman Fluence Modern Tonabnehmer
  • Ibanez Mono-Rail-Bridge
  • Preis: 1129 Euro*

RGA42HPQM in Blue Iceberg Gradation

Die RGA42HPQM in Blue Iceberg Gradation hat eine umwerfende Quilted Maple-Decke und ideale Konturen für moderne Spieler.

  • Nyatoh-Korpus mit Decke aus Wölkchenahorn
  • Wizard III Hals aus geröstetem Ahorn
  • Jatoba-Griffbrett
  • DiMarzio Fusion Edge Tonabnehmer
  • Ibanez F106 Steg
  • Preis: 899 Euro*

RGD71ALPA Axion Label in Charcoal Burst Black Stained Flat

Dieses neue 7-saitige Ungetüm in Charcoal Burst Black Stained Flat Finish sieht wirklich beeindruckend aus und hat eine entsprechende Ausstattung.

  • Nitro Wizard-7 Panga Panga Hals
  • Korpus aus Esche und Nyatoh mit stark gemaserter Pappel-Decke
  • 24 Jumbo Sub Zero behandelte Bünde
  • Bare Knuckle Aftermath-7 Tonabnehmer
  • Ibanez Mono-Rail-Bridge
  • Preis: 1399 Euro*

RGD7521PB in Deep Seafloor Fade Flat

Die Letzte im Bunde, ebenfalls eine 7-saitige Gitarre mit einer nicht minder außergewöhnlichen Lackierung.

  • DiMarzio PAF 7 Humbucker
  • Nyatoh-Korpus mit einer Decke aus Poplar Burl
  • Wizard II-7 Roasted Maple Hals
  • Jatoba-Griffbrett
  • Ibanez Gibraltar Standard II-7 Steg
  • Preis: 799 Euro*

Weitere Informationen

Videos

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.