Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Puremagnetik Re-Function - ein Buffer Modulation Controller Plug-in

Puremagnetik Re-Function - ein Buffer Modulation Controller Plug-in  ·  Quelle: Puremagnetik

Spezielle Effekt-Plug-ins sind immer sehr spannend. Gerade für Musiker, die im elektronischen Genre unterwegs sind und natürlich Komponisten experimenteller Musik. Und genau damit will die Firma Puremagnetik neue Kunden locken. Mit Re-Function veröffentlichen sie ein neues Tool für ihr Abo-Paket Spark, das in Echtzeit Klänge zerlegt und wieder neu zusammensetzt. Eigentlich ist es ein „Buffer Shuffler“ und „Buffer Re-Arranger“.

Re-Function zerlegt den Sound

Buffer Shuffler oder ähnliche Effekt-Tools waren schon immer sehr begehrt bei Live-Performern. Das dachte sich auch der Software-Entwickler Puremagnetik und präsentiert mit Re-Function ein solches Effekt-Plug-in für unsere DAWs. Die grafische Benutzeroberfläche ist Firmen-typisch sehr minimal und nicht sehr ansprechend gestaltet. Aber das macht auch nichts. Hier kommt es auf das Ergebnis an!

Sehr schön ist, dass der untere Bereich des GUI einer grafischen Anzeige der bearbeiteten Wellenform gewidmet ist. Darüber befinden sich die Drehregler der Funktionen. Hier findet ihr ein Multimode-Filter mit Tief-, Hoch- und Bandpass und individuelle Controller der Modulationen jedes Buffer-Parameters. Wer noch kein ähnliches Plug-in besitzt und den Effekt schon immer mal auf seine Audiospuren anwenden wollte, sollte sich den Effekt einmal anschauen. Aber immer daran denken, dass es sich nur nach einem abgeschlossenen Abonnement installieren und ausführen lässt.

Preis und Spezifikationen

Puremagnetik Re-Function erhaltet ihr im Moment auf der Internetseite des Herstellers im Abonnement für 8 US-Dollar pro Monat anstatt 20 US-Dollar. Als Abonnent des großen Spark Bundles der Firma, könnt ihr euch den neuen Software-Synthesizer sofort und ohne Mehrkosten herunterladen. Es gibt weder eine Demoversion noch ein Benutzerhandbuch des Software-Synthesizers. Dafür liegen dem Paket eine Kollektion an Factory-Presets bei. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.8 oder höher und Windows 10 oder höher als VST und AU.

Mehr Infos

Video

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments