Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Tech21 SansAmp YYZ

Tech21 SansAmp YYZ Bass-Signature-Amp von Geddy Lee  ·  Quelle: Tech21

Der Tech21 SansAmp YYZ ist ein weiteres Resultat aus der Zusammenarbeit zwischen Tech21 und der kanadischen Bassisten-Legende Geddy Lee. Diesmal wurde dessen Signature-SansAmp eingekocht und das Ergebnis in einen Bodentreter gepresst!

Geddy Lee hatte bereits zusammen mit Tech21 den Rack-SansAmp GED-2112 als seinen Signature-SansAmp entwickelt. Dabei wurde laut Tech21 schon jede Menge Equipment in ein nur eine Höheneinheit kleines Gerät gequetscht.

Aber es wäre ja langweilig, wenn das Ganze nicht noch kleiner werden könnte. So dachte man sich offensichtlich bei Tech21, holte vor der NAMM 2019 noch einmal den großen Kochtopf heraus und schürte ein ordentliches Feuer. Herausgekommen ist der SansAmp YYZ, laut Hersteller eine portable Alternative zur Rack-Version des Bass-Amps, die es nun in Anaheim zu bestaunen gilt. Mit der Typenbezeichung landet man im Katalog wohl auch ziemlich weit hinten …

Tech21 SansAmp YYZ – Geddy Lees Bodentreter-SansAmp

Laut dem New Yorker Hersteller bietet der Tech21 SansAmp YYZ den Core-Sound von Geddy Lee und die Vielseitigkeit für viele Styles. Er ist komplett analog aufgebaut und ermöglicht die direkte Aufnahme oder die Veredelung von vorhandenen Recordings.

Benutzt man den Tech21 SansAmp YYZ live, so kann er über einen Power-Amp und Lautsprecher genauso eingesetzt werden wie direkt am Mixer. Ein bereits bestehendes Amp-System kann damit auch erweitert werden.

Mit dem Regler Mix Control bestimmt man den Anteil zwischen Clean- und Dirty-„Röhrenamp“-Sounds. Mit dem Tight-Button soll man bei cleanen Settings eine höhere Auflösung den Noten zufügen. Bei verzerrten Sounds sollen die Töne knackiger werden. Mit Drive regelt man Gain und Overdrive, was der Regelung des Outputs eines Röhrenamps ähnlich sein soll.

Dazu kommen noch ein aktiver 3-Band-EQ und ein Master-Volume. Angetrieben wird der Tech21 SansAmp YYZ wahlweise von einer 9-Volt-Batterie, die aber genauso wenig zum Lieferumfang gehört wie die alternativ zu verwendenden Netzteile #DC2, #DC4 oder #DC9.

Wer auf den Sound von Geddy Lee steht – und dazu gehören bekanntermaßen einige der besten Bassisten des Planeten – und dazu noch einen Bass-Amp im Bodenteter-Format sucht, sollte sich den Tech21 SansAmp YYZ einmal näher ansehen und hören.

Weitere Infos

Wirklich mehr dazu gibt’s nicht auf der Produkt-Website von Tech21. Die haben nämlich auch keine Infos zu Verfügbarkeit und Preis. Dafür kommt man von da zu den anderen Produkten des Herstellers – auch interessant!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: