Geschätzte Lesezeit: 48 Sekunden
Avantone MixPhone MP1 Kopfhoerer Headphone

Optisch nichts Außergewöhnliches - aber stimmig  ·  Quelle: Rupert

Avantone MixPhone MP1 Mono Stereo Hebel

An den Hebel bin ich besonders interessiert  ·  Quelle: https://www.gearslutz.com/board/attachments/superbooth-16-berlin-musikmesse-frankfurt-am-main-2016-news-rumours-gossip-coverag/550611d1460112308-avantone-pro-introduces-mp1-mixphones-img_3013.jpg

Avantone kennt man vermutlich als Hersteller von Nahfeldmonitoren in Würfel-Optik (MixCubes) und Kondensator-Mikrofonen im mittleren Preissegment. Nun haben die US-Amerikaner auf der Musikmesse die MP1 Kopfhörer vorgestellt. Die Besonderheit ist ein kleiner Hebel an der Unterseite.

Zuerst einmal die technischen Specs: Frequenzumfang von 18 – 25000 Hertz, 50 mm Treiber, Schalldruck von 113 dB, 16 Ohm Impedanz und 550 Gramm schwer. Ein Kollege ist vor Ort und hatte sie auf: Sollen sich ausgezeichnet tragen lassen und auch gut abschirmen. Somit auch etwas für DJs. Eine Klangbeurteilung ist im Messelärm aber nicht möglich gewesen.

Die Besonderheit an den MixPhones ist ein kleiner Hebel an der Unterseite, der zwischen M, S und C umschaltet: Mono, Stereo und Contoured mit Mittenanhebung.

Alles zusammen soll mit zwei Kabeln bei 199 Euro liegen. In zwei Wochen sollen sie ausgeliefert werden. Ich bin echt gespannt, wie er klingt. Wenn das mit dem Tragekomfort stimmt (ich bin da eine Diva), werde ich mir den auf jeden Fall auf die Test-Liste schreiben.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: