Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
moog doku redbulltv synthesizer

In der Doku kommen einige über ihn und die Firma zu Wort  ·  Quelle: RedBullTV

Bob Moog, selbst wenn man ihn nicht kennt, sollte es doch bei dem Nachnamen bei allen Musikern klingeln. Irgendwo, ganz tief im Gehirn vergraben, hat sicher jeder eine Erinnerung an diesen Namen. Er ist Gründer von Moog und Entwickler von legendären Synthesizern. Nun gibt es eine weitere Doku über ihn im Netz.

Moog Music

Wer auf etwas überladene und über-enthusiastische Protagonisten und Schnittbilder steht, der ist hier genau richtig. Es kommen viele Menschen und Entwickler zu Wort, über Produkte, über Bob. Vor allem aber Emmy Parker, der „Brand Manager“ ist immer wieder zu sehen. Dazu äußern sich ein paar gealterte Popstars, etwa von Portishead und Goldfrapp.

Ein schöner Rundumblick über die Geschichte der Firma, vom ersten Krach aus Bobs Händen von 1960, der Zusammenarbeit mit Wendy Carlos, Keith Emerson und Gary Numan, der in einer Studioecke einen Minimoog 1978 entdeckte und ihn zu seinem Ruhm verhalf. Dann verlies Bob Moog die Firma und ein Teil der Firmengeschichte fehlt und damit auch ein Teil der Synthesizer-Geschichte.

Es ploppt unverhofft in der neueren Zeit wieder rein, als Bob die Firma im Jahr 2002 wieder übernimmt. Der Voyager wird geboren und die Firma rückt wieder ins Rampenlicht. Hier wird es auch heimeliger und man bekommt ein wenig vom familiären Feeling ab, das in der Firma herrschen soll. Man erfährt auch viel vom Ethos der bemerkenswerten Firma.

Gary Numan hat den Nagel auf den Kopf getroffen

The synthesizer is the most human instrument of all. It’s the only one where you can change the sound itself to suit the emotion you’re trying to put across.

Die Doku hat übrigens RedBullTV gemacht und hostet diese auch. Ich kann sie leider nicht direkt einbinden, deswegen hüpft einfach dem Link nach und nehmt euch ein bisschen Zeit für einen gute, ungewöhnliche, informative Doku mit komischen Schnitten. Danke Red Bull. :)

Hier geht’s weiter.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: