Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Nektar SE49

Nektar SE49  ·  Quelle: Amazon.com

Nektar SE25

Nektar SE25  ·  Quelle: nektarmall.co.kr

Nektar SE25 mit iPhone

Nektar SE25 mit iPhone  ·  Quelle: nektarmall.co.kr

Wie es aussieht, bringt Nektar zwei neue Keyboard-Controller heraus. Das SE25 als auch das SE49 sind sehr einfach gehalten. Pads, Fader, Drehregler oder viele Knöpfe? – Fehlanzeige! Was ist denn außer ein paar weißen und schwarzen Tasten überhaupt dran?

SE25

Die Infos sind recht spärlich und kommen von der koreanischen Website. Angeschlossen und auch geladen wird das SE25 über USB, hat zwei Oktaven und auf der linken Seite ein paar kleine Transport-Buttons, die sehr wahrscheinlich für die DAW-Steuerung gedacht sind. An der Oberseite gibt es ein paar weitere Beschriftungen, auf denen Pitchbend, Transpose, Volume, Pan, Layer und ähnliche Funktionen zu lesen sind. Darüber gibt es jeweils einen roten Streifen. Ist dieser möglicherweise berührungsempfindlich? Auf einem weiteren Bild ist das SE25 in Verbindung mit einem iPhone zu sehen (mittels Lightning auf USB Adapter). Auf dem iOS-Device ist eine App zu erkennen, die vielleicht als Begleitung gedacht ist?

SE49

Und dann gibt es noch das neue SE49. Das ist, wie der Name es schon vermuten lässt, größer und gleich mit vier Oktaven Umfang bedacht. Die Tasten sind „full sized“ und reagieren mit vier Velocity-Kurven auf den Anschlag. Die Transport-Tasten sind genau wie bei dem SE25, hier gibt es aber zusätzlich einen 30 mm Schieberegler für Dateneingabe. Außerdem gibt es Rädchen für Pitchbend und Modulation. Über den Tasten gibt es wieder die gleiche Beschriftung wie bei dem kleineren Modell. Mal schauen, was es damit noch so auf sich hat. Die Treiber sollen Class Compliant sein und Plug-n-Play mit iOS funktionieren. Das klingt doch vielversprechend!

Die Farbe Rot spielt hier in Bezug auf das Design ein große Rolle, denn während die Oberseite aus schwarzem Kunststoff ist, kommt die Unterseite in Rot daher. Sehr schick!

Das SE25 kostet 69 US-Dollar, der Preis des SE49 liegt bei 99 US-Dollar. Wer also nach günstigen Tasten für Rechner oder iOS-Device sucht, ist hiermit vielleicht ganz gut bedient.

Sobald wir mehr Infos haben, werden die hier nachgereicht.

Weitere Infos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: