Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Kostenlos: Sampleson Sub ist ein virtuell analoger Drum Synthesizer

Kostenlos: Sampleson Sub ist ein virtuell analoger Drum Synthesizer  ·  Quelle: Sampleson

Die Plug-in-Schmiede Sampleson ist bekannt für ihre Technologie, alte bekannte Instrumente in eine kleine Software zu bannen. Spectral Modeling heißt das „Wundermittel“. Jetzt emulieren sie damit eine Drummachine namens Sub, die natürlich nicht auf Samples basiert, sondern alle Klänge durch Synthese erstellt. Und dieser Synthesizer ist dazu noch kostenlos!

Emuliert Sub die Roland TR-808?

Mit Sub veröffentlicht der Hersteller Sampleson einen Drum-Synthesizer mit 18 virtuell analogen Drum-Sounds und einem Subbass. Den Klängen nach zu urteilen scheint es sich hier um eine Emulation der legendären Roland TR-808 zu handeln. Dazu sieht das Plug-in gut aus, klingt gut und ist absolut kostenlos zu haben! Im Vergleich zur Original-Hardware habt ihr direkten Zugriff auf die Parameter aller Sounds. Nur fehlt der Sequencer. Hier müsst ihr eure DAW oder einen anderen Controller hinzuziehen.

Einstellen könnt ihr die Sounds in der „üblichen“ Weise. Panorama– und Level-Kontrolle für jeden Klang und zusätzlich Pitch für Toms und Congas. Die Kick kommt mit einem „Klick“-Mix und Decay. Die Snare besitzt Tone- und Snap-Regler, die Cymbal nur Tone und die Hi-Hat Decay. Das reicht auch für diese Art an Drum-Sounds.

Übrigens hatten wir hier vor einigen Tagen ein ähnliches Thema über eine Software 808 behandelt. Weiter Freeware Plug-ins findet ihr hier.

Preis und Spezifikationen

Sampleson Sub erhaltet ihr kostenlos auf der Website des Herstellers. Das Einzige, was ihr für den Erhalt des Download-Links tun müsst, ist ein Teilen des Angebots in eurem sozialen Netzwerk. Der Synthesizer läuft auf Mac– und Windows-Rechnern standalone und als VST und AU in 32 oder 64 Bit. Ein Benutzerhandbuch wird nicht angeboten.

Mehr Infos

Video

Sounds

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
ThorstenstudybeesRüdiger Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Rüdiger
Gast

Achtung buggy! Die Attackphase der BD ist Standalone vollkommen kaputt und in Cubase reagiert der Click Parameter nicht,

studybees
Gast
studybees

Traurig aber wahr, das gilt auch für OpenMPT. ;P)
Kick klingt wie phasenverschobener synced Sinus.
Minimale Pitch Modulation, kein Waveshaper oder
Resonanzfilter, keine Frequenzmodulation auf den
ersten 30ms. Drumatic 3 von E-Phonic (anno 2012),
immer noch, (ungeschlagen), beste freie DrumMaschine.
Oh sorry war wohl unbeabsichtigt Werbung in den
Sozialen Netzwerken.

Thorsten
Gast

Leider noch nicht zu Ende programmiert. Der Panning und Volume Regiert funktioniert bei der Snare nicht. Ich weiß nicht, warum die Entwickler sowas teilen? Außerdem wird man aufgefordert dieses Plugin über seine sozialen Medien zu teilen. Ist ein tolles Projekt. Sollten sie unbedingt zu Ende machen und dann teilen.