Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Kostenlos: Faders.io ist eine Freeware Produktionsplattform für Musiker

Kostenlos: Faders.io ist eine Freeware Produktionsplattform für Musiker  ·  Quelle: Semantic Audio Labs

Die Website Faders.io von dem Entwickler Semantic Audio Labs bietet ab sofort eine Online DAW für Kollaborationen an. Hierüber könnt ihr laut Hersteller sehr einfach und intuitiv mit eurem virtuellen Gegenüber Musik erstellen, Audio mixen und kreativ sein. Das Angebot ist absolut kostenfrei und ihr könnt direkt loslegen. Die Internetseite befindet sich zurzeit noch in der Betaphase, so dass ihr helfen könnt, Fehler zu finden und die DAW durch Vorschläge zu formen. Klingt doch gut!

ANZEIGE
ANZEIGE

Semantic Audio Labs Faders.io ist eine Online DAW

In den letzten Jahren ist das kreative Arbeiten über das Internet schon fast „normal“ geworden. Musiker und Musikproduzenten müssen das heimische Tonlabor nicht verlassen, um mit anderen Musikern zusammenzuarbeiten. Und das sogar via Voice- und Videochat. Aber auch MIDI- und Audiodaten können mittlerweile mit einer angenehmen Latenz zwischen der virtuellen Band hin und her transferiert werden.

Faders.io ist ein neues Produkt von Semantic Audio Labs, die genau das anbietet. Sehr interessant ist, dass ihr noch nicht einmal eine Software installieren müsst. Denn diese DAW läuft in einem Internetbrowser. Das heißt natürlich auch, dass ihr euch nicht um Updates und Weiterentwicklungen kümmern müsst, die bei jedem Start automatisch aktualisiert sind. Ihr könnt euch darüber hinaus überall auf der Welt in euren Account einloggen und habt so direkten Zugriff auf alle eure Projekte. Und das sogar auf mobilen Devices. Sehr schön!

An Plug-ins hat der Entwickler ebenso gedacht. Leider könnt ihr keine VST-Effekte einbinden, was ja auch irgendwie logisch ist. Aber es gibt eigens für die Plattform erstellte Tools zum Nachbearbeiten von Audiodaten. Die Idee hinter diesem Projekt finde ich mehr als spannend. Das ist definitiv die Zukunft für Musiker, die viel unterwegs sind oder mit anderen Musikern aus anderen Ländern zusammenarbeiten wollen. Weitere Infos gibt es auf der Community Website. Was meint ihr zu diesem Thema?

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks findet ihr hier.

Mehr Informationen zu Semantic Audio Labs Faders.io

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.