von Andreas | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Die Rückkehr der Gibson Slash “Jessica“ Les Paul Standard. Eine Signature - Les Paul mit Rockgeschichte und nicht nur für Fans.

Die Rückkehr der Gibson Slash “Jessica“ Les Paul Standard. Eine Signature - Les Paul mit Rockgeschichte und nicht nur für Fans.  ·  Quelle: GIBSON

ANZEIGE

Die Rückkehr der Gibson Slash “Jessica“ Les Paul Standard. Eine Signature-Gitarre mit Rockgeschichte und „Appetite for Destruction“.

ANZEIGE

Die Auferstehung eines Rockgitarren-Klassikers

Fans von Guns N‘ Roses und Velvet Revolver werden zweifellos mit der Gitarre vertraut sein. Slash taufte sie liebevoll „Jessica“. Sie ist seit 1988 Slashs Hauptbühnengitarre. Also spielte er sie bereits auf zahlreichen Tourneen zum erfolgreichen Debütalbum „Appetite for Destruction“.

Die ursprüngliche Jessica war eine Fabrik-Zweitgitarre und eine von zwei Les Pauls, welche Gibson Ende der 80er-Jahre an Slash schickte. Jetzt ist Gibson stolz, ein neues Modell vorzustellen, das auf Slashs altem Favoriten basiert. Wie bei fast jeder Signature von Gibson steckt auch hier eine Menge Rockgeschichte hinter dem Instrument.

Gibson Slash “Jessica“ im Detail

Die Jessica verfügt über eine dreiteilige Decke aus schlichtem Ahorn auf einem „Non-Weight-Relief“ Mahagoni-Korpus und einen Mahagoni-Hals mit einem 50er-Jahre-Vintage-Halsprofil.

HoneyBurst
HoneyBurst · Quelle: Gibson

Die Les Paul Slash „Jessica“ wird von einem Paar Custom Burstbucker Pickpus mit Alnico 2-Magneten angetrieben, die handverlötet an Orange Drop-Kondensatoren angeschlossen sind. Was ursprünglich ein helles Cherry Sunburst war, ließ Slash neu lackieren. Das Ergebnis ist ein glänzendes Nitrozellulose-Honey Burst mit roter Rückseite. Selbstverständlich hat Gibson auf den erheblichen Bühnenverschleiß des Originals verzichtet. Man bekommt hier also kein „Relic“ mit Schweiß, Blut, Kratzern und mehr angeboten, was sonst noch so zum echten Rock’n’Roll gehört.

ANZEIGE

Viele Extras und Zubehör der Slash „Jessica“ Les Paul

Slashs Signatur ist auf der Halsstababdeckung der Signature-Gitarre abgebildet und Schaller Strap Locks sind an der Gitarre vorinstalliert. Zu den weiteren Extras gehören ein Slash-Pick-Set, ein USA-Lederarmband, ein Multitool und eine leere Halsstabhülle im mitgelieferten Hartschalenkoffer.

Slash Jessica Headstock
Slash Jessica Headstock · Quelle: Gibson

Klassische Spezifikationen, ohne modernen „Schnick-Schnack“, also so wie es sein sollte kommt die neue Gibson Slash „Jessica“ Les Paul daher. Ab sofort hier bei Thomann.de* erhältlich. Für einen Preis von 3399,00 € ist sie gewiss kein Schnäppchen, doch zweifellos ein tolles Instrument mit Rockgeschichte.

Affiliate Links
Gibson Les Paul Slash
Gibson Les Paul Slash „Jessica“ HB/RB Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Weitere Informationen zur Slash „Jessica“ Les Paul Standard von Gibson

*Hinweis: Dieser Artikel zur Gibson Gitarre enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.