Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: YouTube / Gibson

Erfreuliche Nachrichten für alle Oasis-Fans! Der ehemalige Lead-Gitarrist und Mastermind hinter Welthits wie Wonderwall, Champagne Supernova, Live Forever und etlichen weiteren Titeln teilte auf Instagram ein Video, in dem ein bevorstehendes Gibson Noel Gallagher J-150 Signature Modell angekündigt wird.

ANZEIGE
ANZEIGE

Gibson Noel Gallagher J-150

Auch auf Gibsons YouTube-Kanal ist das Video zu sehen und dank der Adleraugen der Zuschauer konnte gegen Ende des Promo-Videos ein Datum im Juni 2021 sichergestellt werden. Daher geht man davon aus, dass das neue Modell in besagtem Monat erscheinen wird.

Little by Little

Natürlich sind noch nicht viele Informationen bekannt. Im Video ist ein integrierter Onboard-Preamp im Schallloch zu erkennen. Das Instrument sieht toll verarbeitet aus, Noel selbst sagt dazu:

…this looks like it did the day I bought it.

Zum Lieferumfang gehört anscheinend ein Textausdruck des Songs „Little by Little„. Der Adidas-Sticker auf dem Briefumschlag könnte möglicherweise für Gerüchte sorgen, denn Noels Bruder und dauerhafter Streitkumpel Liam ist bekanntlich langjähriger Fan der Marke und hat sogar seinen eigenen Signature-Sneaker. Ob da was im Busch ist? Weitere Infos folgen spätestens im Juni.

Preis

Leider ist uns noch kein Preis bekannt.

Weitere Informationen

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausstattung komplett?

Wieder mal schwach geworden oder endlich die lang ersehnte neue Axt gegönnt? Dann schau am besten gleich nach, ob du alle Zutaten parat hast, um nach der Wartezeit sofort loslegen zu können. Hast du genug Klinkenkabel*? Saiten*? Plektren*?

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.