von Marcus Schmahl | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: Sound Object, dualReverseDelay und Dystortion

Freeware Sonntag: Sound Object, dualReverseDelay und Dystortion  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

ANZEIGE

Der erste Freeware Sonntag im neuen Jahr startet mal wieder mit einem Feuerwerk an kostenlosen Plug-ins. Mit dabei ist heute: der 3D-Effekt Sound Object, das Special-FX-Delay dualReverseDelay und viel Distortion mit Dystortion.

ANZEIGE
ANZEIGE

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Suzumushi Sound Object

Am ersten Freeware Sonntag im Jahr 2022 verschenkt die Software-Schmiede Suzumushi mit Sound Object ein Mixing Tool für Fans des binauralen Sounds. Denn mit diesem Plug-in könnt ihr aus einer Monospur eine binaurale zaubern. Es lassen sich Klangquellen dreidimensional im Raum positionieren und dazu über Automation bewegen. Die Technologie dahinter basiert nicht wie gewöhnlich auf Convolution, sondern auf einem Reverb-Raum. Darüber hinaus wird eine Art Dopplereffekt angewendet, um Klänge akustisch fliegen zu lassen. Die Bedienung ist dank des GUI sehr einfach und intuitiv. Den Quellcode gibt es frei Haus auf GitHub.

Das Plug-in läuft auf Windows als VST3.

Hier geht’s zum Download

SaschArt dualReverseDelay

Der nächste kostenlose und virtuelle Effekt kommt von SaschArt und heißt dualReverseDelay. Wie der Name schon vermuten lässt, erzeugt dieses Plug-in Delays/Echos, die rückwärts abgespielt werden. Solch ein Special-FX ist oftmals eine tolle kreative Spielwiese für Sounddesigner und Klangbastler, die auf der Suche nach ungewöhnlichen Sounds sind. Gerade für den Zuhörer wirken solche Reverse-Klänge spannend und kreativ. Aber das Tool kann natürlich die Delays auch „normal“ abspielen. Sehr schön ist die Möglichkeit, den linken und rechten Kanal separat einzustellen. Hier findet ihr Parameter für Offset, Frequenz und Dry/Wet-Mix. Die Delay-Rate sowie das Feedback lässt sich Global justieren. Einen Sync zum Songtempo gibt es ebenso.

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows als VST und AU in 32 oder 64 Bit. Ihr müsst für den Download einen Account auf der Website anlegen.

Hier geht’s zum Download

Stoff Audio Dystortion

Das dritte Plug-in zum Freeware Sonntag ist Dystortion von Stoff Audio. Dieses Effekt-Tool liefert Distortion-, Overdrive- und Amp-Sounds. Und das nicht nur für Gitarren- und Bassaufnahmen. Laut Hersteller klingt dieses Plug-in einzigartig. Es ist der erste virtuelle Effekt des Musikers und Audio-Engineers, der eigentlich keine Programmierkenntnisse besitzt. Trotzdem ist er diese Reise angetreten und hat nach sehr langer Entwicklungszeit dieses VST fertiggestellt. Das ist definitiv eine kleine Spende wert. Oder was meint ihr? Einstellen könnt ihr lediglich Gain, was bei einem solchen Effekt meist ausreicht.

Das Plug-in läuft auf macOS und Windows als VST3, AU und AAX.

Hier geht’s zum Download

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks …

findet ihr hier.

Video zur Freeware

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE
ANZEIGE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.