Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware Sonntag: EmissionControl2, Arctic Swells und NA808 Overdrive Pro

Freeware Sonntag: EmissionControl2, Arctic Swells und NA808 Overdrive Pro  ·  Quelle: Gearnews, Marcus

Am heutigen Freeware Sonntag gibt es wieder einmal drei wirklich coole und interessante Plug-ins. Und das natürlich und wie immer kostenlos und ohne doppelten Boden. Mit dabei ist heute der Granular-Synthesizer EmissionControl2, das LABS Instrument Arctic Swells und das über-Overdrive NA808.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

Dave Thall & Curtis Roads EmissionControl2

Der Freeware Sonntag startet mit einem granularen Knall. Denn Dave Thall & Curtis Roads verschenken mit EmissionControl2 eine großartige Cross-Plattform Software für Granulare Synthese. International bekannte Sounddesigner schwören auf diesen „Synthesizer“. Und das schon seit Jahren. Jetzt wurde die Software von dem Center for Research in Electronic Art Technology (CREATE) der University of California (Santa Barbara) geupdated und liegt nun als Open Source Projekt kostenfrei bei GitHub. Die Synthese-App schickt euch auf eine sehr tiefgründige und experimentelle Reise in die Welt des Granularen. Insgesamt könnt ihr zwölf Audiostreams parallel für über-komplexe Sounds ablaufen lassen. Ein absoluter No-brainer für alle Klangbastler!

Das Plug-in läuft stand-alone auf macOS‌, Linux und Windows.

Hier geht’s zum Plug-in

Spitfire Audio LABS Arctic Swells

Ein weiteres Highlight ist das nächste LABS Instrument von Spitfire Audio. Dieses Mal präsentieren sie uns mit Arctic Swells eine ungewöhnliche Kombination einer Violine und einer handgefertigten indianischen Flöte. Das VSTi mischt diese beiden Instrumente sehr interessant ineinander, so dass ein neues hybrides Klangkonstrukt entsteht. Aufgenommen wurden beide Instrumente natürlich hochwertig und professionell mit den Mikrofonen KM84 von Neumann und 4038 von Coles. Das Ergebnis klingt laut Hersteller eisig und sehr Decay-lastig. Heruntergepitcht soll das Software-Instrument eine sehr spannende Tiefe erhalten.

Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.10 oder höher und Windows 7 oder höher als VST, VST3, AAX und AU.

Hier geht’s zum Plug-in

Nembrini Audio NA808 Overdrive Pro

Jazz-, Rock- und Metal-Spuren und mehr könnt ihr am heutigen Freeware Sonntag kostenlos mit der Bodentreteremulation NA808 von Nembrini Audio bearbeiten. Der Effekt ist einem grünen Hardware-Effektpedal aus Japan mit dem JRC4558D IC Chip nachempfunden (Maxon OD-808). Als Regler stehen euch das obligatorischere Drive, Tone und die Ausgangslautstärke zur Verfügung. Das Effektgerät wird als heiliger Gral aller Overdrive-Pedale gehandelt. Das bedeutet: fetter Sound und viel Zerre! Und das am heiligen Sonntag und absolut kostenfrei. Danke Nembrini Audio. PS: Eine iOS-Version gibt es ebenso im Apple App Store.

Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.9 oder höher und Windows7 oder höher als AU, AAX, VST3 und VSTin 64 Bit. Ein PDF-Benutzerhandbuch könnt ihr euch auf der Website des Herstellers herunterladen.

Hier geht’s zum Produkt

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks…

findet ihr hier.

Video

Audio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.