Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Freeware-Plug-ins der Woche: TAL-Vocoder, MonoChord und BBC Sound Effects

Freeware-Plug-ins der Woche: TAL-Vocoder, MonoChord und BBC Sound Effects  ·  Quelle: gearnews, marcus

Da ist er wieder, unser heiß geliebter Freeware Sonntag. Natürlich bieten auch die heute vorgestellten Klangerzeuger und Effekte einiges und das für lau. Was wollt ihr mehr? Ach ja – die nötigen Sounds gibt es kostenlos noch dazu. Dann wünschen wir euch an eurem freien Tag viel Spaß mit dem TAL-Vocoder, MonoChord und den Sounds aus dem BBC Ton-Fundus.

Falls ihr nicht genug bekommen könnt, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

TAL TAL-Vocoder

Zum Freeware Sonntag fährt der Software-Hersteller Togu Audio Line schwere Geschütze auf. Er schenkt uns eine neue und überarbeitete Version des TAL-Vocoders. Es ist eine alte Vocoder Emulation mit elf Bändern, die den berühmten vintage Sound-Charakter der Vocoder aus den frühen achtziger Jahren emulieren. Zum Zuge kommen hier analog nachgemodelte Komponenten der Hardware in Verbindung mit digitalen Algorithmen (SFFT). Die neuen Funktionen des Updates auf Version 2.0 sind SideChain und ein verbesserter Workflow für die Parameterbedienung. Auf der Internetseite könnt ihr euch zusätzlich noch eine PDF-Dokumentation herunterladen. Das nenne ich mal großzügig am Freeware Sonntag!

Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.7 oder höher und Windows XP oder höher als VST, AAX und AU in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

MAE Audio MonoChord 1.3

MonoChord ist ein einfacher Synthesizer, der mit drei Oszillatoren (Low Aliasing), zwei gemodelten Filtern, einer Modulationsmatrix, zwei LFOs, zwei Hüllkurven und einem „Triad Chord Picker“ ausgestattet ist. Dazu kommt noch eine Effektsektion mit einem Delay. Die grün ins Auge stechende grafische Oberfläche wirkt zuerst sehr aufdringlich, aber bringt sehr viel Übersicht und vor allem Spaß, um Sounds zu generieren. Es liegen sogar Presets dabei, die ihr kostenfrei nutzen dürft. Spenden an den Entwickler werden gerne angenommen, um weiterhin kostenlose Updates und neue Features zu gewährleisten.

Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.9 oder höher und Windows 7 oder höher als VST in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

BBC Sound Effects

Diese Soundbibliothek aus dem Hause BBC London will ich euch nicht entgehen lassen. Mit über 16.000 Sounds ist die Samplelibrary bestückt. Ausnahmsweise hat dieser Beitrag nichts mit Freeware Sonntag zu tun, wird euch aber trotzdem kostenlos Spaß und vor allem einen Zugriff auf eine riesige und qualitativ hochwertige Sammlung an Sounds ermöglichen. Leider sind die Klänge und Samples nur für den privaten Gebrauch freigegeben. Aber um Ideen zu sammeln und sich kreativ auszulassen, reicht es allemal. Über den Browser könnt ihr Suchbegriffe eingeben und findet eigentlich fast alles. Dazu gibt es noch einen Preview-Button zum Vorhören.

Hier geht’s zur Website

Video

Sounds

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: