von stephan | 2,0 / 5,0 | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: Fender

ANZEIGE

Unter dem Titel Fender x Minions: Rise of Gru Collection werden vier außergewöhnliche Instrumente zu Gunsten der Fender Play Foundation zu unglaublichen Preisen verkauft. Jedes einzelne Instrument ist ein absolutes Unikat und basiert auf der beliebten animierten Filmreihe. Illumination Entertainment (die Filmproduktionsgesellschaft) hat dabei eng mit dem Custom Shop zusammengearbeitet.

ANZEIGE
ANZEIGE

Fender x Minions

Die Reihe Fender x Minions besteht aus vier einzigartigen Modellen, die jeweils Figuren aus den beliebten Minions-Filmen darstellen. Die Masterbuilt-Instrumente umfassen eine E-Gitarre (StratoStuart), eine akustische Gitarre (Kosmic Kevin), einen E-Bass (Otto’s Moon Bass) und eine Ukulele (The King Bob). Jedes Modell hat einen verdammt hohen Preis (los geht’s ab 48000 US-Dollar), jedoch kommt der Erlös aus dem Verkauf einem guten Zweck zugute: der Fender Play Foundation.

Ab 48000 USD

Der gesamte Betrag wird zur Finanzierung von Musikbildungsprogrammen für Grund- und Mittelschüler in Los Angeles verwendet. Sehr gut!

  • StratoStuart: Masterbuilt Stratocaster von Kyle McMillin – 48000 US-Dollar
  • Otto’s Moon Bass: Masterbuilt Bass von Ron Thorn – 50000 US-Dollar
  • Kosmic Kevin, Masterbuilt-Akustikgitarre von Gonzalo Madrigal – 71500 US-Dollar
  • The King Bob: Masterbuilt-Ukulele von Dennis Galuszka – 50000 US-Dollar

Unsere Partnerschaft mit Illumination ist etwas Besonderes, da sich beide Organisationen dafür einsetzen, den gleichberechtigten Zugang zu Musik- und Kunsterziehung in außerschulischen Programmen zu erweitern. Seit mehr als zwei Jahren bietet die Stiftung virtuellen Musikunterricht für Schüler des Los Angeles Unified School District an, während Illumination gleichzeitig Schülern des LAUSD im Rahmen ihres Animation With Illumination-Programms virtuellen Animationsunterricht ermöglicht. Mit vereinten Kräften ist es uns gelungen, einzigartige Musikinstrumente zu entwickeln, die von Minions: The Rise of Gru inspiriert sind. Ihr Erlös wird dazu beitragen, noch mehr Schülern in Los Angeles den Zugang zur einer Musikausbildung zu ermöglichen.

Minions: The Rise of Gru

Somit wäre also geklärt, warum Fender eine Ukulele für unglaubliche 50000 US-Dollar anbietet. Ein genauerer Blick auf die Instrumente lohnt sich, denn diese haben teils äußerst delikate Handbemalungen, verrückte Steckkonstruktionen, Lasergravur und mehr. Allein der Hals der Stratocaster ist eine Augenweide – im wahrsten Sinne des Wortes zum Anbeißen. Schaut euch einfach mal das Video an.

Weitere Informationen

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausstattung komplett?

Wieder mal schwach geworden oder endlich die lang ersehnte neue Axt gegönnt? Dann schau am besten gleich nach, ob du alle Zutaten parat hast, um nach der Wartezeit sofort loslegen zu können. Hast du genug Klinkenkabel? Saiten? Plektren*?

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:
  • StratoStuart: Fender
  • Kosmic Kevin:: Fender
  • Akustikgitarre für 71500 US-Dollar: Fender
  • The King Bob Ukulele: Fender
  • Erstaunliche Details: Fender
  • Otto’s Moon Bass: Fender

Wie findest du diesen Beitrag?

Bewertung: Deine: | ø:
ANZEIGE
ANZEIGE

Eine Antwort zu “Fender x Minions: Rise of Gru Collection. Schon ab 48000 US-Dollar!”

    Marco 🤣👍🎶🎶 sagt:
    0

    Zuerst einmal kommt meine Gas Rechnung! Im kalten spielt man ungern Gitarre. Leider bleiben die vielen Euros nicht mehr übrig so wie früher, Hunger hätte ich auch noch und meine Katze, mein Auto mein alles andere zerrt auch noch an meinem Geldbeutel. Aber selbst wenn ich alles Geld der Welt hätte, würde ich mir eine gescheite Gitarre kaufen und nicht so ein hässliches Ding sorry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.