von Julian Schmauch | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Epiphone Waxx Nighthawk Studio: Humbucker-Duo für Influencer

Epiphone Waxx Nighthawk Studio: Humbucker-Duo für Influencer  ·  Quelle: Epiphone

ANZEIGE
Quelle: REMISE 3
ANZEIGE

Vorbei sind die Zeiten, wo es Signature-Gitarren vornehmlich für tourende Gitarristen und Gitarristinnen gab. Denn die Zahl der Signatures für Influencer wächst. Neustes Modell: Epiphone Waxx Nighthawk Studio. Der französische YouTuber und Gitarrist Waxx bekommt sein Modell in Pelham Blue mit zwei Humbuckern.

Wer zur Hölle ist Waxx?!

Hierzulande dürfte es außer der wahrscheinlich kleinen Schnittmenge von frankophilen Gitarrenliebhabern nicht so viele geben, die mit dem YouTuber und Gitarristen Waxx namentlich etwas anfangen können. Kurz zu seinem Background: Der gute Mann betreibt mit fast 400.000 Abonnenten einen der größten französischsprachigen YouTube-Kanäle für Gitarre.

Waxx und seine Signature
Waxx und seine Signature · Quelle: Epiphone

Dort gibt es mit der regelmäßigen Show „Fanzine“ ein sehr populäres YouTube-Format, in das Waxx regelmäßig musikalische Gäste einlädt. Auch sein Instagram-Kanal ist mit über 300.000 Followern einer der größten zum Thema Gitarre im französischsprachigen Raum. Damit erreicht das Epiphone Waxx Nighthawk Studio ein nicht eben kleines Zielpublikum.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Epiphone Waxx Nighthawk Studio: Pelham Blue, Humbucker x2

Jetzt aber zur eigentlichen Signature. Denn die Epiphone Waxx Nighthawk Studio kommt mit dem Finish „Pelham Blue“ in einem Look, denn ich doch schon einmal gesehen habe … Wie bei der Signature von Jared James Nichols, setzt man auch bei diesem Modell auf Mahagoni beim Korpus und beim eingeleimten Hals.

ANZEIGE
  • Gitarrenkopf in Pelham Blue
  • Waxx Nighthawk Studio und Mesa Boogie Amp
  • Waxx Nighthawk Studio

Beim Griffbrett fangen die Unterschiede an. Denn hier hat Epiphone indisches Lorbeer verwendet. Auch bei der Pickup-Konfiguration geht Waxx eigene Wege. Hier ist jeweils in Steg- und Halsposition je ein ProBucker verbaut.

Dazu kommt der Tone-Regler mit Push/Pull-Funktionalität zum Umschalten auf Singlecoil-Modus bei beiden Tonabnehmern. Neben dem Volume-Regler gibt es außerdem noch einen 3-Wege-Switch zum optionalen Kombinieren beider Pickups. Bei den Inlays der Epiphone Waxx Nighthawk Studio kommen Mother-of-pearl „Dot“ Inlays zum Einsatz. Dazu handelt es sich hier um ein Modell mit 648 mm (25,5″) Mensurlänge und 22 Medium-Jumbo-Bünden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was kostet das Waxx Nighthawk Studio?

Ihr könnt das Epiphone Waxx Nighthawk Studio ab sofort bei Thomann* für 899 Euro bestellen. Ein Gitarrenkoffer von Epiphone ist in der Lieferung mit inbegriffen.

Affiliate Links
Epiphone Waxx Nighthawk Studio
Epiphone Waxx Nighthawk Studio Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Infos über das neue Signature-Modell von Epihphone

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Widgets und Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Kommentare sind geschlossen.