Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Brainworx veröffentlicht ADA STD-1 Stereo Tapped Delay als Plug-in

Brainworx veröffentlicht ADA STD-1 Stereo Tapped Delay als Plug-in  ·  Quelle: Plugin Alliance / Gearnews, Marcus

Mit dem virtuellen Effekt A/DA STD-1 Stereo Tapped Delay kommt der nächste Streich aus dem Hause Brainworx. Somit wird kurz nach der Präsentation des großen Mega Bundle Subscription Service von Plugin Alliance ein neuer Anreiz geschaffen, dieses Angebot wahrzunehmen. Denn genau dieses Effektgerät ist „das Delay“ für Gitarristen. Aber natürlich auch für alle anderen Instrumente und Vocals.

A/DA STD-1 Stereo Tapped Delay für unsere DAW

Plugin Alliance veröffentlicht mit A/DA STD-1 Stereo Tapped Delay, nach ihrer gigantischen Release-Woche, schon wieder ein wirklich interessantes Plug-in. Die eigentlich für mehrstimmige Modulationen entwickelte Delay-Hardware soll eigentlich für Chorus, Flanger, Doubling, Ambience und roh klingende Reverbs eingesetzt werden. Gerade Gitarristen schätzen das Bucket Brigade Delay (BBD) für das qualitativ hochwertige dicke und breite Ergebnis des Effekts. Und den gibt’s jetzt für uns alle als virtuelle Emulation. Sehr cool!

Natürlich geht Brainworx mit der Software noch einen Schritt weiter und implementiert einen Dual-LFO, unabhängige Dry/Wet-Regler für jeden Stereoausgang, einen internen Soft-Peak-Limiter für das Feedback und eine regelbare Simulation des originalen Rauschens. Und das natürlich mit dem grafischen Abbild der originalen Hardware.

Preis und Spezifikationen

Brainworx A/DA STD-1 Stereo Tapped Delay erhaltet ihr bis zum 31. August 2019 auf der Internetseite von Plugin Alliance mit dem Coupon Code ADA-STD1-149-Intro zum Angebotspreis von 149 US-Dollar anstatt 199 US-Dollar. Ihr könnt aber auch vorher die uneingeschränkte Demoversion herunterladen und diese 14 Tage ausgiebig testen. Der Effekt ist natürlich „kostenlos“ in dem neuen Mega-Bundle als Abonnement erhältlich. Das Plug-in läuft auf macOS 10.9 oder höher und Windows 7 oder höher als AAX, AU, VST und VST3. Zur Installation und Autorisation benötigt ihr den kostenlosen Installation-Manager. Ein PDF-Benutzerhandbuch gibt es ebenso als Download auf der Website.

Mehr Infos

Video

Sounds

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: