Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
waveTracing SP950: der Sound des SP-1200 und S950 in einem Plug-in

waveTracing SP950: der Sound des SP-1200 und S950 in einem Plug-in  ·  Quelle: waveTracing

Die Firma waveTracing veröffentlicht mit SP950 ein einzigartiges Effekt-Plug-in, das den legendären Klangcharakter des E-mu Samplers SP-1200 in unsere DAW bringt. Charakteristisch ist hier die spezielle Detuning-Technik. Um das Ganze noch authentischer klingen zu lassen, integriert der Hersteller eine Emulation des AKAI S950 Butterworth-Filters. Falls ihr auf den coolen rauen Retro-Klang der 12 Bit Sample-Ära steht, sollte das genau das Richtige für euch sein.

SP950 bringt den oldschool Hip Hop Sound in euer Studio

Das SP950 Plug-in von waveTracing ist eine Weiterentwicklung des SP12k / SP950 project des Entwicklers. Das ist eine coole Web- und Desktop-App, die den SP-1200 12 Bit Sampler mit einem S950 Butterworth-Filter kombiniert. Genau diese beiden Maschinen halfen in Kombination, den Sound des Hip Hops zu definieren. Hier bei gearslutz gibt es mehr zu diesem Thema.

Das neue Plug-in verzichtet auf den Sample-Player, aber nicht auf den oft eingesetzten Effekt. Und den könnt ihr jetzt auf jede Audiospur anwenden. Und so funktioniert es:

In den Zeiten des oldschool Hip Hops sampelten die Beat-Bastler alte Schallplatten mit einer höheren Geschwindigkeit, um kostbaren Speicher in den Samplern zu sparen. Danach nutzten sie die interne Tonhöhenkorrektur der Hardware, um wieder auf „normale“ Geschwindigkeit zu gelangen. Dieser Effekt erzeugte gleichzeitig einen einzigartigen Charakter. Eben die Klangsignatur des SP-1200.

Das SP950 Plug-in simuliert diesen Effekt. Ein Fader lässt euch die den Pitch-Wert mit gleichzeitiger Abspielgeschwindigkeit der virtuellen Vinyl einstellen. Das erzeugt den legendären Klang.

AKAI S950 Filter

Der Filterregler steuert die Emulation eines analogen Butterworth-Filters aus dem AKAI S900/S950 Samplers derselben Ära. Dieses steilflankige Filter wurde oftmals eingesetzt, um Basslinien zu isolieren. Die Kombination mit dem SP-1200 könnt ihr in unzähligen Songs aus dieser Zeit hören. Die Sound-Demos des Plug-ins klingen zumindest sehr vielversprechend. Eine tolle Idee!

Preise und Daten

waveTracing SP950 erhaltet ihr auf der Website des Herstellers zum Preis von 20 Euro. Das Plug-in läuft auf macOS 10.7 oder höher und Windows 7 oder höher als VST3 und AU in 64 Bit. Der Entwickler stellt keine Demoversion zur Verfügung.

Mehr Infos

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.