Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Vein-Tap Saint Blues Tube Screamer TS808 Effekt Pedal Teaser

Saint Blues  ·  Quelle: Vein-Tap / youtube

Ein guter Tube Screamer gehört eigentlich in jeden Gitarristenhaushalt. Manchmal hat man aber einfach nicht genug Platz, warum also nicht einfach auf ein Mini-Pedal setzen?

Vein-Tap Saint Blues

Im Kern steckt hier ein Tube Screamer TS808 drin. Die Schaltung wurde um den legendären JRC4558D IC-Chip gebaut und in ein Minigehäuse gepackt. Wie üblich kann man damit die typischen TS-Sounds entlocken, einen crunchigen Amp mit der bekannten Mittennase anpusten oder einen High-Gain-Verstärker etwas zähmen und unten rum die Bässe klauen.

Vein-Tap Saint Blues Tube Screamer TS808 Overrive Pedal Effekt

Warum Saint Blues?

Der Hersteller gibt hier eine klare Antwort auf die offensichtliche Frage: Es ist kleiner, leichter, kostet (viel) weniger und sieht im ähnlich gut aus. Naja, ich bin nicht so der Freund von Königsblau (oder welche Unterart das auch immer sein soll), aber klar, wer nicht viel Platz hat, bekommt hier sicher eine gute Option. An einer TS-Schaltung kann man auch nicht viel falsch machen, die ist lang erprobt.

Preis

Für umgerechnet etwa 64 Euro kommt das kleine Saint Blues Pedal direkt aus UK geschifft. Da es aktuell noch reguläre EU ist, ist das alles etwas einfacher. Einen Händler in Deutschland gibt es bisher noch nicht.

Mehr Infos

Video

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
El Pony Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
El Pony
Gast

Ich sag Azurblau. Mehr fällt mir zu der nächsten Inkarnation des TS nicht ein.