Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Ueberschall veröffentlicht kostenlosen Elastik 3 Player

Ueberschall veröffentlicht kostenlosen Elastik 3 Player  ·  Quelle: Ueberschall / gearnews, marcus

Das neue Update des kostenlosen Ueberschall Sample Players auf Elastik 3 steht ganz im Zeichen von Re-Tuning. Hierfür holten sie sich das professionelle Timestretch und Pitchshifting Team von zplane.development mit ins Boot. Natürlich wurde dazu noch einiges mehr verändert und vor allem verbessert. Der Hersteller spendierte dazu der Software einen überarbeiteten Browser zur besseren Organisation der großen Soundbibliotheken. Dann lassen wir die Samples jetzt kreisen!

Elastik 3 bringt die Harmonie

Das Loopeye des Elastik 3 Players ist schon seit etlichen Jahren bekannt. In diesem Kreis wird eine Waveform abgelegt, die in einer Schleife abgespielt wird. Die Abspielgeschwindigkeit ist zum Songtempo synchronisiert, so dass ihr die Sounds und Loops in jedem Genre und zu jedem Tempo einsetzen könnt. Jetzt stellt die Firma in dem neuesten und kostenlosen Update des Players die Skalenfunktion vor, die in Zusammenarbeit mit zplane.developer integriert wurde, um qualitativ hochwertig die genutzten Loops in die richtige Harmonie zu bringen. In den gezeigten Demovideos scheint das sehr beeindruckend gut zu funktionieren. Ihr könnt sogar Sounds aus den unterschiedlichsten Genres miteinander zu einem neuen Song kombinieren und euch somit sehr kreativ ausleben. Dazu kommt eine neue Funktion namens „Inspire“, die euch den passenden Loop aus eurer Bibliothek zufällig hinzufügt.

Der Browser bekam ebenso eine Überarbeitung und ist jetzt wesentlich übersichtlicher gestaltet. Ein Auffinden von passenden Loops und Sounds ist jetzt noch einfacher geworden. Die Arbeit mit dem Loopeye scheint auch nochmals effektiver zu sein. Die Automationsmöglichkeiten, die euch geboten werden, sind wirklich einfach bedienbar und sorgen für viel Kreativität.

Preis und Spezifikationen

Ueberschall Elastik 3 erhaltet ihr kostenlos auf der Internetseite des Herstellers. Die Software läuft auf Mac OSX 10.11 oder höher und Windows 8 oder höher als VST, AU und AAX Plug-in und standalone in 32 oder 64 Bit. Ein herunterladbares PDF-Handbuch findet ihr ebenfalls in verschiedenen Sprachen auf der Website. Das Paket enthält neben dem Player eine zwei Gigabyte große Soundbibliothek mit 683 Loops und Samples aus 45 verschiedenen kommerziell angebotenen Soundpacks unterschiedlicher musikalischer Genres.

Mehr Infos

Video

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Gaul Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Gaul
Gast
Gaul

„Elastik 3 bringt die Harmonie“… wohin? Jedenfalls nicht auf einen Win 10 4K Bildschirm, denn da sieht man vom Standalone-Fenster nur einen Teil, also irgendwie nicht alles, geschweige denn ein Setup-Menü um eine Auflösung zu ändern oder so,… also 1. Eindruck: Murks. Ok, dann ab nach Studio One, VST-Plugin öffnen… da sieht man gornix, also nur die Plugin-Leiste von S1. Ein paar Klicks später.. Absturz… „Harmonie“? noch nicht ganz… Wieder mal ne Murks-Version ungetestet released? Naja, mal sehen, vielleicht reagiert ja der Support mit coolen Tipps. Solang leg ich Elastik 3 wieder zur Seite.