Deal
von Dirk | Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten
Softube, Arturia, Harrison Consoles: Software Deals

Softube, Arturia, Harrison Consoles: Software Deals  ·  Quelle: Softube

ANZEIGE

Bei Plugins und anderer Software gibt es immer wieder tolle Angebote, da ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu bewahren. In den Software Deals wollen wir dir ab sofort ein paar Highlights präsentieren, die wir aus der Flut von Angeboten herauspicken. Diesmal stehen drei spannende Produkte von Softube, Arturia und Harrison Consoles im Fokus.

ANZEIGE

44 Prozent auf Softube Modular sparen

Mit Softube Modular holst du dir einen virtuellen Modular-Synthesizer in deine DAW. Das in Zusammenarbeit mit Doepfer entstandene Plugin soll dir die gleiche Flexibilität und den gleichen Spaß wie ein „richtiges“ Modular-System bieten. Ein klarer Vorteil dabei: Von dir erstellte Patches lassen sich problemlos speichern und jederzeit wieder verwenden, das ist mit Hardware nun wirklich nicht so leicht zu realisieren. Außerdem kostet so ein Software-Modular-System im Vergleich natürlich nur einen Bruchteil.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Softube Modular bietet genau wie jedes andere Modular-System die Möglichkeiten für einen grenzenlosen Ausbau, einzelne Module verwendest du beliebig oft – auch das ist ein klarer Vorteil. Du bekommst mit diesem Download ein Basis-System, das sechs Module von Doepfer emuliert, dazu kommen 20 Utility-Module. Damit kannst du bereits einiges anstellen und mit optional erhältlichen Modulen erweiterst du das Repertoire jederzeit. Mit über 200 Presets legst du sofort los, das ist auch für Einsteiger eine sehr gute Gelegenheit, Modular-Synthese kennenzulernen.

Das Plugin läuft als VST, VST3, AU und AAX auf macOS (10.13 bis 12 – Support für Apple Silicon M1 oder höher) und Windows 10. Für die Lizenzierung ist ein kostenloser iLok-Account erforderlich. Regulär kostet das Basispaket von Softube Modular 89 Euro – für kurze Zeit erhältst du das Plugin für knapp 48,50 Euro.

ANZEIGE
Affiliate Links
Softube Modular

50 Prozent auf Arturia Efx Fragments

Granular-Effekte bieten extrem coole Möglichkeiten, Audiomaterial zu bearbeiten. Subtil eingesetzt verpasst du Sounds und einzelnen Spuren damit eine etwas neue Textur oder du verwandelst das Ausgangsmaterial in etwas völlig Neues. Neben Stotter- und Glitch-Effekten sind auch Shimmer-Reverbs oder andere verrückte Spielereien möglich. Arturia hat mit Efx Fragments ein Plugin veröffentlicht, das auf einfache Bedienung mit gleichzeitig vielen Optionen setzt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Während Granular-Effekte oft ein bisschen nach „Raketenwissenschaft“ aussehen, setzt Arturia bei Efx Fragments auf Übersichtlichkeit. Das Interface sieht klar strukturiert aus, das gilt besonders für die Modulation. Denn die spielt bei Granular-Synthese eine wichtige Rolle und sorgt erst dafür, dass die einzelnen Soundpartikel auf interessante Art und Weise manipuliert werden. Auch das rhythmische Zerteilen von Audiomaterial wird hier sehr gut umgesetzt. Über den Regler für Dry/Wet kontrollierst du genau, wie stark der Effekt zupackt. Arturia hat hier wirklich viele Sachen richtig gemacht.

Das Plugin läuft auf macOS (10.13 oder neuer – kompatibel mit Apple Silicon M1) und Windows (8.1 oder neuer) als VST, AAX und AU. Im Augenblick und für kurze Zeit kannst du Efx Fragments mit 50 Prozent Rabatt erstehen, statt 99 US-Dollar bezahlst du 49 US-Dollar.

Harrison Consoles AVA Drum Flow für 38 Euro

AVA Drum Flow ist eine ganze Toolbox zum „Aufdonnern“ von Drum-Sounds. Das Plugin sorgt für mehr Punch, Druck und Durchsetzungsvermögen – bei Drums ist das ja durchaus ein gewünschtes Ergebnis.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Insgesamt sechs Prozessoren sind hier enthalten. Ein spezieller EQ kümmert sich um den Charakter der Sounds und beachtet dabei speziell die Transienten. Mit Expander/Gate bekommst du einen hilfreichen Dynamikprozessor. Signal Generator eignet sich zum „Andicken“ von Kick oder Snare. Außerdem enthält das Plugin einen Kompressor, Hoch- und Tiefpassfilter sowie einen nach dem 32C modellierten EQ. Die Module lassen sich in der Reihenfolge festlegen oder auch komplett deaktivieren – das ist super praktisch.

Harrison Drum Flow läuft als VST, VST2, VST3, AAX und AU auf macOS (10.9 oder neuer) sowie Windows (7 oder neuer). Das Plugin kostet regulär 204 Euro, für kurze Zeit bezahlst du 38 Euro.

Affiliate Links
Harrison Consoles Drum Flow Download
Harrison Consoles Drum Flow Download Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Weitere Infos

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

Eine Antwort zu “Softube, Arturia, Harrison Consoles: Software Deals”

    Harrison sagt:
    0

    WANN WIRD ENDLICH ARTURIA COLDFIRE REDUZIERT!!!1111(einseins99kommapunkt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert