Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Numark Scratch

Numark Scratch  ·  Quelle: Numark

Numark Scratch

Numark Scratch  ·  Quelle: Numark

Numark Scratch

Numark Scratch  ·  Quelle: Numark

Es gab Gerüchte, jetzt ist es ganz offiziell: Numark Scratch ist ein brandneuer Battlemixer mit zwei Kanälen und eingebautem 24 Bit Audiointerface. Der Mischer ist direkt bereit für DVS und das Beste: Serato DJ Pro inklusive DVS-Lizenz ist direkt dabei!

Numark Scratch

Neben dem eingebauten Audiointerface überrascht der Mischer mit vier Performance Pads für jeden Kanal. Cues, Rolls, Loops und das Abfeuern von Samples – alles mit einem Knopfdruck erledigt. Dazu warten sechs Quick Launch Effekt Trigger mit zwei speziellen Toggle Paddles auf das Abfeuern von Software-Effekten. Zwei Arten von Echo, Delay, Flanger, Reverb und ein Phaser stehen zur Auswahl. Ein Dry/Wet-Regler steuert die Effekte. Ein bipolares Filter für jeden Kanal ist ebenfalls an Bord und auch für Loops gibt es extra einen dedizierten Regler.

Ein Mikrofon wird über Eine XLR/Klinke-Combo-Buchse angeschlossen. Das gefällt mir! Und zwei Ausgänge für Kopfhörer stecken hier auch noch drin. Der Crossfader ist von Innofader und kann auch im Reverse-Modus spielen, ein Switch schaltet zwischen zwei verschiedenen Kurven.

Apropos Ausgänge: Der Computer wird direkt über USB verbunden. Ausgänge für Master und Booth sind vorhanden, Master sogar sowohl für Cinch als auch XLR. Klasse! Gespart wurde allerdings bei den Eingängen. Für jeden Kanal gibt es nur einen Stereoeingang, der mit einem Schalter für Line- und Phono-Signale umgeschaltet wird. Ein bisschen schade eigentlich. Ansonsten ist der Scratch nämlich ein sehr amtlicher Mixer. Klar, die Effekte funktionieren nur in Verbindung mit dem Rechner und alles ist sehr reduziert. Für Einsteiger und Scratch-DJs ist der neue Numark bestimmt sehr spannend. Mit dem beiliegenden Serato DJ Pro plus DVS-Lizenz ist der Mixer eine sehr runde Angelegenheit.

Und hier könnt ihr das gute Stück bei thomann.de für 589 Euro vorbestellen (Affiliate).

Weitere Infos

Videos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: