Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Family Tool Multile Mix

Family Tool Multile Mix  ·  Quelle: UNCPROP

Das UNCPROP Family Tool ist ein Hilfsgerät für die ganze Moog-Familie. Ganz passend, sowohl optisch wie auch mechanisch, zu Moogs kleinen Desktop-Synthesizern.

Eigentlich ist es nicht einmal besonders aufregend, dennoch braucht es jeder, die Verteilung von Signalen im Modularsystem. Deshalb fehlen bei nahezu allen kompakten Systemen sogenannte Multiples. Das sind einfache Verbinder, die technisch keine besondere Herausforderung sind.

Das Meiste ist Zimmermannsarbeit und Metallverarbeitung. Dazu kommen noch eine Reihe Schalter und dazu eine Reihe Potis. Die Schalter schalten eine Gruppe von 6 Buchsen zusammen. Die Potis sind als Abschwächer gedacht und zusätzlich sind zwei Oder-Logik-Schaltungen vorgesehen. So etwas ist nicht nur für Steuersignale interessant, sondern für alles, was Rechteck ist.

UNCPROP Family Tool – kein Strom nötig

Das ganze Gerät ist ohne Stromversorgung lauffähig, da es sich nur um passive Baugruppen handelt und sich der technische Aufwand sehr in Grenzen hält. Es ist quasi die moderne Küchenhilfe für Mutti und DFAM, um in diesem Familienbild von 1950 zu bleiben.

UNCPROP Family Tool – Crowd!

Das alles findest auf Kickstarter statt, dort gibt es ein paar Support-Gegenstände wie T-Shirts und Schals. Die ersten Mitmacher bekommen das Gerät für 199,– Euro, (nur noch 5 sind übrig), alle anderen für 279,– Euro. Das ist und klingt teuer für ein paar Verteiler und Abschwächer, jedoch ist das Teure hier einfach der „Style“. Die Anbieter sitzen in München, bieten auch Workshops an und sind offenbar junge Leute, die auf die Namen Tobi, Simon und Nico hören.

Information dazu

– Die Kickstarter-Aktion

Video

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: