Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Kush Audio Novatron - Varitone Tube Compressor als VST

Kush Audio Novatron - Varitone Tube Compressor als VST  ·  Quelle: Kush Audio / gearnews, marcus

Die Hard- und Softwareschmiede Kush Audio ist sehr bekannt für qualitativ hochwertigen Sound ihrer Mix- und Mastering Produkte. Ihr Steckenpferd ist die fast perfekte Emulation und technische Verbesserung begehrter Bauteile in der Audiotechnik. Novatron ist ein Varitone Tube Compressor, der die vorhandene Produktreihe weiter ergänzt. Der Kompressor verdichtet nicht nur den Sound, sondern erzeugt gleichzeitig mehr Wärme, mehr Transparenz und mehr Druck im Fundament des Audiosignals.

Novatron

Der neue Kompressor Novatron des Herstellers Kush Audio besteht unter Haube aus verschiedenen Emulationen, also analoge gemodelte Kompressoren, an denen die Firma in anderen Projekten gearbeitet hat. Im Zusammenspiel dieser virtuellen Bauteile wird ein Sound erzeugt, der über die Möglichkeiten eines „normalen“ Kompressors hinaus geht. Solch ein Gerät ist in der Hardwarewelt unmöglich herzustellen und deswegen existiert jetzt Novatron als Plug-in.

Der Kompressor besteht aus drei großen Reglern Attack, Compress und Release, die durch die Regler Mode mit Mix, Punish und Limit, und Tone Shift mit Airy, Dark und Flat, den Wirkungsgrad verändern. Der Kompressor enthält zusätzlich einen regelbaren Sidechain-Eingang oder nutzt das integrierte Hochpass-Filter als Sidechain-Signal. Eingangs- und ausgangsseitig stehen jeweils ein regelbarer Saturation-Regler zur Verfügung, die miteinander gekoppelt werden. Für eine bessere Berechnung des Soundergebnisses könnt ihr Oversampling aktivieren.

Preis und Spezifikationen

Kush Audio Novatron erhaltet ihr im Webshop des Herstellers für 149 US-Dollar. Für 9,99 US-Dollar im Monat oder 99,99 US-Dollar pro Jahr, könnt ihr bei der Firma ein Abonnement abschließen, bei dem ihr alle hauseigenen Plug-ins nutzen dürft. Das Plug-in läuft auf Mac OSX 10.9 oder höher und Windows Vista oder höher als AU, VST und AAX in 32 oder 64 Bit. Ihr benötigt einen iLok 2 oder höher für die Software. Eine 10-tägige uneingeschränkte Demoversion bekommt ihr ebenfalls auf der Internetseite im Download-Bereich. Etliche Presets liegen dem Paket bei.

Mehr Infos

Video

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments