Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
KnobCloud: kostenloser Marktplatz für Audio-Plug-ins und Musik-Software

KnobCloud: kostenloser Marktplatz für Audio-Plug-ins und Musik-Software  ·  Quelle: KnobCloud

Das ist doch mal eine gute Idee: KnobCloud ist wohl der erste virtuelle Marktplatz, auf dem lediglich gebrauchte Audio-Plug-ins und Musik-Software gehandelt werden. Und das ganze Angebot ist sogar absolut kostenfrei nutzbar. Einfach nicht mehr genutzte Software-Instrumente oder -Effekte einstellen, Preis festlegen und auf einen Käufer warten. Sehr schön!

KnobCloud ist wie eBay-Kleinanzeigen für Plug-ins

Wer hat nicht zu viele Plug-in-Effekte und Software-Synthesizer auf der Festplatte herumfliegen? Jetzt ist wohl der richtige Zeitpunkt gekommen, hier einmal aufzuräumen. Dazu könnt ihr euch sogar noch ein paar Euros dazu verdienen! Und mit diesem Geld lässt sich wiederum in neue Klangerzeuger investieren. Vielleicht findet ihr sogar auf KnobCloud ein paar gebrauchte virtuelle Schätzchen.

Die Website ist ein Markplatz für solche Produkte. Hier findet ihr VST-Effekte und VST-Instrumente aller Art. Und das zum Gebrauchtmarktpreis. Das Einstellen eines Produktes ist ebenso einfach wie das Kaufen. Ihr müsst euch lediglich einmal auf der Website registrieren.

Als Verkäufer könnt ihr sogar offene Bundle-Angebote zum Verkauf anbieten. Das Paket könnt ihr frei schnüren. Werden einzelne Plug-ins aus dem Paket verkauft, verschwindet es automatisch aus dem Bundle und ihr habt die Möglichkeit, einen neuen Preis für den Rest zu vergeben.

Ihr solltet folgende Dinge vor dem Verkauf checken: Ist die Lizenz überhaupt übertragbar? Wie läuft der Übertragungsprozess ab? Ihr benötigt des Weiteren den Namen des Käufers, die E-Mail-Adresse, Postadresse, Telefonnummer, iLok-Account und oftmals auch den Account-Namen der Hersteller-Website des verkauften Plug-ins. Sobald ihr als Verkäufer ein Produkt bei KnobCloud anlegt, sollte es euch die für euch (und auch dem Käufer) wichtigen Daten vorgeben.

Noch sind aber nicht alle Firmen und deren Vorgaben in der Datenbank angegeben. Ihr könnt euch aber bei dem Entwickler der Internetseite melden und helfen, die Datenbank zu erweitern.

Preise und Daten

Die Dienste von KnobCloud stehen euch kostenlos zur Verfügung. Ihr müsst euch natürlich zum Kaufen, Handeln und Anbieten von Plug-ins einen kostenlosen Account einrichten. Ihr solltet zusätzlich einen PayPal Account besitzen. Denn hierüber sollte der finanzielle Teil abgewickelt werden. Vorsicht: Manche Hersteller fordern Transferkosten. Auch solltet ihr euch vor dem Kauf oder Verkauf über den Käufer beziehungsweise Verkäufer informieren.

Mehr Infos

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
3 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Man in the mirror
24 Tage her

Ich sehe dort Mondpreise in Zeiten von Supersonderschleuderpreisangeboten der Hersteller.

Widescreen
23 Tage her

Unübersichtlich ist es auch. Keinerlei Kategorien, nur Schlagwortsuche. Die meisten scheinen dort nur zu versuchen, einzeln die Plugins loszuwerden, die sie irgendwo als Giveaway oder in Bundles bekommen haben.

Gerd
22 Tage her
Reply to  Widescreen

Dann biete Du doch Plugins zu, Deiner Meinung nach, vernünftigen Preisen an.
Die Preise schreibt ja schließlich nicht der der Hersteller der Seite vor…
Meckern könnt Ihr alle gut, aber stellt mal lieber selber etwas auf die Beine!