von stephan | Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

 ·  Quelle: Harley Benton

 ·  Quelle: Harley Benton

ANZEIGE

Harley Benton hat soeben die neue MV-4JB Gotoh Bassfamilie angekündigt. Die in der vergangenen Woche veröffentlichten JB-62CC Jazz Bass-Modelle sahen schon sehr gut aus, aber mit der neuen Serie setzt der Hersteller nochmal eins drauf, dank klassischer Hölzer, Binding, Blockinlays und professioneller Hardware von Gotoh.

ANZEIGE

Harley Benton MV-4JB Gotoh

Ein Jazz Bass gehört in jeden Haushalt, das ist selbstverständlich klar. Doch es muss nicht immer nur Sunburst sein. Schaut euch nur mal diese vier Kracher an:

Da läuft einem das Wasser im Munde zusammen, findet ihr nicht auch? Die neuen Bässe sind in vier verschiedenen Lackierungen erhältlich, Burgundy Mist, Black, Shell Pink und Daphne Blue. Ich kann mich gar nicht entscheiden, würde vermutlich auf Burgundy Mist setzen. Habt ihr einen Favoriten?

Gotoh Hardware

Doch nicht nur die Farben können sich sehen lassen. Die Bassis dieser Bässe besteht aus altbewährten Zutaten: Ein Korpus aus Erle, Hals aus geröstetem Ahorn mit D-Profil, Roseacer Skunk Stripe und ein Griffbrett aus Lorbeer. Dazu dann die wunderschönen Blockinlays auf dem Griffbrett plus das Binding um den Hals. Diese Serie trifft genau meinen Geschmack!

Doch damit nicht genug. Die Bridge stammt von Wilkinson, mit Sätteln aus Bronze und die Tuner sind natürlich das Highlight der Produktreihe: Echte Gotoh GB-7 für höchste Stimmstabilität, für die ihr für gewöhnlich um die 50 Euro extra löhnen müsst.

ANZEIGE

Gewinner: Der MV-4JB Gotoh

Mit einem Jazz Bass könnt ihr von Funk bis Punk (und natürlich auch Jazz) alle Genres abdecken. Ein derartig schöne Instrumente (Blockinlays, Matching Headstock, Binding, Gotoh Hardware) kosten für gewöhnlich ein Vielfaches. Ich bin doll erfreut, dass ich meinen Schülern nun auch diese schicken Bässe zum fairen Kurs empfehlen kann.

Preis

Die Harley Benton MV-4JB Gotoh kosten jeweils 229 Euro*.

Affiliate Links
Harley Benton MV-4JB Gotoh SP
Harley Benton MV-4JB Gotoh SP
Kundenbewertung:
(5)
Harley Benton MV-4JB Gotoh DB
Harley Benton MV-4JB Gotoh DB
Kundenbewertung:
(10)
Harley Benton MV-4JB Gotoh BK
Harley Benton MV-4JB Gotoh BK
Kundenbewertung:
(7)
Harley Benton MV-4JB Gotoh BM
Harley Benton MV-4JB Gotoh BM
Kundenbewertung:
(3)

Weitere Informationen

Video

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

ANZEIGE

6 Antworten zu “Harley Benton MV-4JB Gotoh: Profihardware & sexy Farben = Bassliebe”

    Thomas sagt:
    0

    Schick, keine Frage.
    Welche Funktion hat eigentlich dieser Balken auf dem Schlagbrett? Hab den bei meinem Bass mit dem Wechsel des Schlagbretts abgenommen, er fehlt nicht.

    Lars sagt:
    0

    ich habe mir gerade den JP 450 mit roasted Maple Neck und Wilkinson Brücke geholt. Die Potis laufen nicht rund und die Mechaniken werde ich tauschen, ansonsten nix zu meckern. sind schon coole Teile

    Hein Blöd sagt:
    -4

    Daphne Blue sieht ziemlich gut aus. leider sind die billigen Gitarren immer mit Polyruethan-Lack gespritzt, der ist weicher als Nitrolack und dementsprechend schnell hagelt es Kratzer und matte Stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert