Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten
Mastro Valvola Area Multi Reverb MKii

 ·  Quelle: Mastro Valvola

Der Area Multi Reverb MkII wird von der italienischen Effektschmiede Mastro Valvola gebaut. Es handelt sich um ein digitales Reverb-Pedal mit vier verschiedenen Algorithmen, ausreichend Möglichkeiten zur Feinjustierung, drei Presets und einem ausgeklügelten Bypass-System.

Area – Multi Reverb MkII

Ihr habt richtig gesehen. Die neue Version des Area Multi Reverb sieht genau aus wie deren Vorgänger. Es verfügt grundsätzlich auch über die gleichen Funktionen. Das wichtigste neue Feature steckt unter der Haube: Das Timed Bypass System. Der Reverb hat einen gebufferten Bypass, der so lange aktiv ist, bis die Hallfahne komplett abgeklungen ist. Danach schaltet er über ein internes Relais automatisch auf True-Bypass. Sehr cool! Wenn ihr der Sache nicht traut oder euren Hall auf Knopfdruck abschalten wollt, geht das trotzdem. Einfach den Bypass-Schalter für drei Sekunden gedrückt halten, dann stellt das Pedal dauerhaft auf True-Bypass um. Volle Punktzahl von meiner Seite für dieses ausgeklügelte Design.

Volle Kontrolle & Presets

Auf der oberen Hälfte des Area – Multi Reverb MkII findet ihr alle Regler zur Feineinstellung des Halleffekts. Über Type wird zunächst einer von vier Algorithmen ausgesucht. Zur Auswahl stehen:

  • Reverb,
    • lässt sich in Verbindung mit den anderen Reglern zwischen ROOM, PLATE und HALL formen
  • Modulation
    • In dieser Einstellung wird dem Hall ein zweifacher Choruseffekt hinzugefügt
  • Shimmer 8th
    • mischt dem Schwanz der Hallfahne zwei Oktaven aufwärts hinzu
  • Shimmer 8th + 5th
    • eine Oktave und darüber eine Quinte aufwärts
Mastro Valvola Area Multi Reverb MKii

4 digitale Algorithmen

Der Decay-Regler kontrolliert die Länge des Halls. Pre-Delay/Shimmer sorgen je nach ausgewähltem Algorithmus für Kontrolle über den Zeitversatz bis zum Halleffekt oder die Lautstärke des Shimmer-Effekts. Mit dem Mix-Poti blendet ihr zwischen eurem analogen, trockenen Signal und dem digitalen Halleffekt. Damp betont auf der linken Hälfte des Regelweges die Bässe, auf der rechten Hälfte die Hochmitten des Reverbs. In der Mittelstellung ist dieses analoge Filter neutral eingestellt.

Eure favorisierten Einstellungen könnt ihr mit Hilfe des Preset-Buttons abspeichern. Es stehen drei Speicherplätze und die manuelle Einstellung zur Verfügung.

Preis

Das Area Multi Reverb MKII kann für 225,- Euro über Mastro Valvola erworben werden.

Weitere Informationen

Videos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: